Endlich wieder Gas geben. Meine Schulter hält!

bdr
Eine Woche war ich zum Nichtstun verdonnert, zumindest was Freeletics anging. Nachdem wir das letzte mal nach unseren Workouts an Muscelups probiert hatten, muss ich mir dabei böse in der Schulter was gezerrt haben. Es war so schlimm, dass ich den einen Abend vor meiner Nachtschicht noch zum Notarzt gehen musste. Nach einer Spritze und zahlreichen Ibuprofen 600 wurde es in den nächsten Tagen besser.

Vorgestern der erste kleine Test mit Burpees, Situps und ein paar anderen Übungen. Heute morgen 6:00 Uhr ging es das erste mal wieder ans Eingemachte. Metis, 100 Situps, 100 Squats, 100 Lunges und 25 Burpee Squat Jumps sollten Gewissheit bringen, ob meine Schulter durchhält oder nicht. Anfänglich noch leichte Schmerzen, ließen diese im laufe des Tages immer mehr nach. Ich glaube, meine Schulter ist soweit wieder hergestellt. Zwei Tage gönne ich mir noch Ruhe und werde ein paar leichte Übungen machen, bevor es am Samstag in die vollen geht. Endlich wieder Freeletics. Was habe ich es vermisst.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.