Tagged: Metis

0

Flooorrriii – Werunfrankfurt – Nikolaus-Run

Gestern war es wieder soweit. Nicht nur das Mittwoch war, sondern an dem Tag laufe ich seit zwei Wochen bei Flooorrriii #Werunfrankfurt Run mit. Im Schnitt sind immer 30 – 50 Laufbegeisterte dabei. Fangen wir aber von vorn an. Denn der Tag begann wie so oft bei mir bereits um fünf Uhr. Dieses mal war...

0

Trainiert wird hier immer noch…

Auch wenn die letzten Tage auf meinem Blog nichts geschrieben wurde, bin ich dennoch immer noch mehrmals aktiv die Woche mit Freeletics beschäftigt. Das wird sich so schnell nicht ändern. Das Wetter ist mittlerweile kälter, nasser und nebliger geworden. Vorbei scheinen die sonnigen und trocknen Tage zu sein. Kein Wunder, es ist Herbst. Vor anderthalb...

0

Besuch aus Köln ist mit am Start bei den „early birds“

Der Tough Mudder liegt nun vier Tage zurück und so langsam hört das zwicken an ein oder der anderen Stelle auf. Was war passiert? Beim und nach dem Tough Mudder war alles in Ordnung. Abends daheim im Bett sehe ich auf einmal das mein rechter Fuß etwas geschwollen ist und es an einer bestimmten Stelle...

0

Nach Apollon und Metis kommt ein 13km Lauf

Ok, zugegebenermaßen nicht mit einem Holzstamm auf den Schultern und auch nicht direkt nach Apollon und Metis. Den diese beiden Workouts hatte ich gestern bereits mit den anderen „early birds“ gemacht. Das beste daran, alle haben Apollon mitgemacht. Sieben Sportler die morgens 6 Uhr um den Skatepark rannten. Sicherlich ein lustiges Bild. Zumal das Feld...

2

Schwangerschaftsgymnastik mit Freeletics. Läuft.

6 Uhr. Early Bird. Skatepark. Ihr kennt das Spiel, wenn ihr regelmäßig meinen Blog verfolgt. 6 Uhr Aufstehen kann man machen, wenn man Spätschicht hat. Muss man aber nicht. Nur dann verpasst man den Spaß mit den anderen Early Birds. Große Überraschung heute früh, Sandra war da und das obwohl hochschwanger. Respekt und eine riesen...

0

Freeletics Bergfest am Skatepark bei 32 Grad

Der Monat September zeigt uns allen noch einmal richtig was Sommer heißt. Tage über 30 Grad und in der Nacht kühlt es gerade mal auf 20 Grad runter. Zum einen sicherlich schön, zum anderen können die Temperaturen einem in einer Dachgeschoss Wohnung mürbe machen. Egal, trainiert wird bei jedem Wetter. Das hatten wir bisher immer...

0

Der frühe Vogel…kann mich mal. Aber nicht heute.

Denn heute stand Kentauros strength an! Ja das ist mal eine Ansage um 6 Uhr in der früh. Ich hatte das Workout noch von letzter Woche nachzuholen, da es mit dem Ganzkörpermuskelkater einfach nicht möglich war. Schließlich möchte man das Workout genießen. Oder etwa nicht? Nach Hades, Metis und einer Runde Bauch Zerstörung gestern, sollte...

0

6 Uhr. Guten Morgääääääähn. Hades und Metis rufen!

Als wir uns um 6 Uhr trafen, war es noch dunkel. Die Tage werden wieder kürzer und bald ist es morgens nicht nur dunkel, sondern noch kalt dazu. Bis dahin ist noch Zeit. Full House heute am Skatepark. Wir waren morgens schon lang nicht mehr so viele. Mit Kiba haben wir weiblichen „early bird“ Zuwachs...

0

2 Tage Vollgas mit Freeletics. Zurück aus dem Urlaub.

Mit zurück meinte ich aus dem wohlverdienten Sommerurlaub mit der Familie. Mit zurück meinte ich auch endlich mit den „early birds“ wieder zusammen zu trainieren. Mit zurück meine ich ebenfalls bekannte Gesichter wieder zu sehen. Schön wieder da zu sein. Wobei unser Urlaub der Hammer war und einer der unvergesslichen Urlaube ist! Los ging es...

0

Volles Programm mit den „early birds“

Seit zwei Nächten kann man dank der angenehmeren Temperaturen wieder durchschlafen. Schlaf, der mir in den letzten Tagen spürbar gefehlt hatte, konnte nachgeholt werden. Daher bin ich heute morgen ziemlich relaxt aus dem Bett gekommen. Obwohl der Wecker bereits um 5 Uhr klingelte. Ich freute mich auf die anderen freien Athleten, gleich am Skatepark. Wenn...