6 Uhr. Guten Morgääääääähn. Hades und Metis rufen!

DCIM101GOPROG0134035.
Als wir uns um 6 Uhr trafen, war es noch dunkel. Die Tage werden wieder kürzer und bald ist es morgens nicht nur dunkel, sondern noch kalt dazu. Bis dahin ist noch Zeit. Full House heute am Skatepark. Wir waren morgens schon lang nicht mehr so viele. Mit Kiba haben wir weiblichen „early bird“ Zuwachs bekommen. Anne war ebenfalls seit langem mit dabei. Dazu noch Harald, der endlich den Weg in sein altes „Wohnzimmer“ gefunden hatte. Fatin, noch mehr weibliche Unterstützung. Alex sowie Mavin, die alten Haudegen. Insgesamt eine feine Runde, mit tollen Menschen.

DCIM101GOPROG0123656.

Los ging es mit Hades. Lange, sehr lange, nicht mehr gemacht. Mein Ziel war unter 20 Minuten. Oha.

Hades: 25 Burpees – 15 Pullups – 15 Pushups – 25 Burpees – 2x40m Run (à 3 Runden)

Mein persönliches Hass Workout. Hört sich immer alles nicht schlimm an, wenn dabei ist, lernt man schnell das fluchen. Die Pullups kosteten mich die meiste Zeit. Ebenfalls so eine Hass Übung. Hänge nach den ersten 8 Wiederholungen immer wie ein nasser Sack an der Stange. Kraft ist mit einem Schlag weg. Da freut man sich schon auf die Pushups und die Burpees. Also auf die Burpees so ein bisschen. Denn der Rundenwechsel von 25 Burpees – 2x40m Run – 25 Burpees ist knackig und bringt den Motor zum laufen.

DCIM101GOPROG0123960.

Nach 21:42 Minuten war ich durch und damit meinte ich durch. Der Schweiß lief in Strömen und wir hatten nicht mal halb sieben. 4 Minuten länger als meine PB. Egal! Über 20 Minuten. Ärgerlich! Das nächste mal.

Für den Monat September haben wir „early birds“ natürlich eine Challenge laufen. Jeden Tag eine Metis. Egal ob Endurance, Standard oder Strength. Die musste natürlich noch absolviert werden. Also ran an den Speck und los ging es.

Metis: 10 Burpees – 10 Climbers – 10 Jumps – 25 Burpees – 25 Climbers – 25 Jumps – 10 Burpees – 10 Climbers – 10 Jumps

DCIM101GOPROG0123981.

Meine 4:01 Minuten von gestern konnte ich nicht schlagen. War mir vorher schon klar. Nicht nach Hades. 5:37 Minuten war meine Zeit. Überleben ist alles. Zum Abschluss noch eine Runde „armor abs“ inklusive 1 Minute Plank. Die totale Bauchzerstörung. Demnächst wieder zwei oder drei Runden.

Nicht das ihr denkt das ich nur Freeletics mache, wenn ich auf meinem Blog was schreibe. Dem ist natürlich nicht so. Ich schreibe eben nur noch, bei größeren Aktionen, wie heute morgen und so. Die letzten beiden Tage hatte ich Restday, bis auf Metis gestern.

Samstag: Hermes. Krios. Persephone.
Freitag: Athena. Persephone.

DCIM101GOPROG0123729.

DCIM101GOPROG0123922.

DCIM101GOPROG0123894.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.