Freeletics FRA – Qualität vor Quantität (Video)

Freeletics_FRA
Die Frankfurter Freeletics Gruppe hatte sich an einem sonnigen Samstag Vormittag getroffen, um ein Workout „Qualität vor Quantität“ zu gegeben. In dem Trainings-Workout zeigten uns Ralf, Michael und Jens die unterschiedlichsten Übungen und wie diese korrekt ausgeführt werden. Natürlich gab es auch kurze aber knackige Workouts. Ob Neueinsteiger oder „alte Hasen“, es hatte jeder seinen Spaß und man hatte mit Sicherheit noch einiges lernen können.

Am Sonntag, 20. Juli 2014, um 09:00 Uhr gibt es ein weiteres Technik-Training (Teil 2) am Frankfurter Skaterpark. Sei dabei und hab Spaß, mit der FRA Gruppe und Freeletics.

Großen Dank gilt Adem, der mit dem Video wieder ein paar schöne Erinnerungen festgehalten hat.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

1 Response

  1. Claudius sagt:

    An sich sehr schönes Video, konnte mir auch ein paar Übungen für die Kipping HS Push-Ups abschauen….ABER die Push-Ups sind nicht richtig vorgemacht/ausgeführt, Bauch und Oberschenkel dürfen nicht mit abgelegt werden. Das macht die Dinger um einiges anstrengender.
    LG aus Köln 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.