Samstag Vormittag auf dem Bolzer

dav
Wo früher noch der Bolzer voll mit Sportler war, die Freeletics machen wollten, ist heute eine gähnende Leere. Eine kleine Gruppe unerschrockener „freier Athleten“ trifft sich dennoch und das mit jeder Menge Motivation und Spaß. Meist sind es sogar die „early birds“, die unter der Woche ab 6:00 Uhr trainieren.

Heute mit am Start: Sandra, Fatin, Andreas, Harald und ich. Die Mäels mit Kentauros, Morpheus und Persephone, Andreas mit Apollon und 2x Morpheus sowie Harald mit Persephone strength. Ach klar und ich mit Uranos und meiner 100 Burpee Challenge. So hatte jeder seinen Spaß. Das Wetter war perfekt und die Stimmung wie immer top.

Uranos hat viel Spaß gemacht, auch wenn das recht Kraft zerrend ist. Der Weg vom Bolzer zu den Pullup Stangen kostet immer viel Zeit. Zwei Minuten gehen da sicherlich verloren. Aber was soll es, dafür lassen sich die Pullups besser ausführen, als an den Toren.

Uranos: 2km Run – 50 Burpees – 50 Pullups – 50 Climbers – 50 Pushups – 100 Jumps

Die eigentliche Herausforderung wartete auf mich bei meiner Challenge. Kaum zu fassen wie Uranos einen schlaucht. 100 Burpees hatte ich heute nicht an einem Stück durchbekommen und deshalb zwei Minuten länger gebraucht, als an den anderen Tagen. Danach noch ab ins Aniis zum Kaffee & Espresso trinken.

Danke an alle die da waren, ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.