Skatepark Night-Session

Skatepark_02
Zwei Tage ist es schon wieder her, als sich an die 25 Freelethen am Skatepark trafen. Ich komme heute erst dazu, ein paar Sätze zu schreiben. Zumal mich ein fieser und unangenehmer Muskelkater dazu zwang, zwei Tage Pause einzulegen. Schuld daran sind unter anderem 400 Froggers und 100 Climbers. Egal, morgen geht es weiter und ich freue mich schon darauf wie Bolle.

Am Skatepark hatte ich Uranos und 2x125m Burpee Deepfrogs strength auf dem Plan stehen. Mit Uranos hatte ich gestartet. Los geht es mit 2km Run, bei dem ich mit dem Tempo dieses mal super zufrieden war. Trotz Schuh zubinden, der natürlich mitten im Lauf aufgehen musste, hatte ich eine Zeit von um die 12 Minuten. Danach kam meine Lieblingsübung Burpees an die Reihe. 50 Wiederholungen waren schnell erledigt. Bei den 50 Pullups verliere ich bei dem Workout die meiste Zeit. Die ersten 10 Wiederholungen klappen problemlos. Danach geht es nur nur zweier und später nur noch mit Einzel Wiederholungen weiter. Ich hatte sehr viel Wert auf die Ausführung der Pullups gelegt. Da war jeder Wiederholung wie aus dem Bilderbuch. 50 Climbers, da merkte ich den Muskelkater im Leistenbereich, die 50 Pushups und abschließenden 100 Jumps waren schnell erledigt. Heraus kam eine neue PB in 29:12 Minuten.

Den meisten Respekt hatte ich vor den 2x125m Burpee Deepfrogs strength. Ich war lange mit mir am kämpfen und wenn ich ehrlich bin, hätte Fjodor an dem Abend nicht freiwillig mitgemacht, hätte ich dieses Workout an einem anderen Tag gemacht. So hieß es: 5, 4, 3, 2, 1, go.

Am Ende waren die Burpee Deepfrogs nicht so schlimm wie erwartet. Nach 14:20 Minuten lagen die 250m hinter uns und ich war mehr als nur Happy. Danke Fjodor. Genau das ist der Grund, warum ich gern in der Gruppe trainiere.

Da aktuell noch eine Challenge in der Gruppe läuft, bei der 3000 Situps in 30 Tagen gemacht werden sollen, kam zum Schluss noch 2×100 Situps an die Reihe (je 2:47, 2:45 Minuten).

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.