2. Tag der Hell Week – mit 2x Burpees Max und 2x Split Lunge Max

20140826_185736
Gestern bereits hatte ich den zweiten Tag meiner Hell Week gehabt. Mit 2x Burpees Max und 2x Split Lunge Max wird das Workout richtig erholsam. Dachte ich! Wenn nicht dieser verdammte Muskelkater von „Artemis“, einen Tag zuvor, noch wäre. „Artemis“…ein Kracher sage ich euch.

Die ersten Burpees waren echt hart. Liefen dann immer besser, um so mehr sich der Muskel aufwärmte. Die zweite Runde lief schon leichter, als ich dachte. Mit je 80 und 76 Wiederholungen konnte ich zufrieden sein.

Danach ging es mit meinem Sohn zum Fussball Training. Ich musste dabei nichts machen, außer zuschauen und den Kleinen anfeuern. Außerdem nutzte ich die Pause zur Erholung. Man merkt, dass man in den letzten beiden Wochen im Urlaub zwar was gemacht hatte, aber doch nicht so intensiv und regelmäßig, wie die Wochen davor.

Am Abend noch 2x Split Lunge Max. Nach der ersten Runde waren meine Oberschenkel angespannt, knochenhart und brannten nur noch. Nach der zweiten Runde gab es schon das erste zittern in den Muskeln. Aber egal, ich habe es geschafft und mit je 129 und 125 Wiederholungen hinter mich gebracht. Wenn ich mir überlege, dass ab dem 3. Tag der Spaß erst richtig los geht. Ich will gar nicht dran denken.

Denn heute Abend geht es weiter, mit Kronos. Das sind 100 Pushups, 200 Situps, 300 Squats, 200 Straight Leg Lever und als wäre das noch nicht genug, zum Abschluss noch 100 Pullups. Jippi ja jeh, Schweinebacke…ich komme. Wenn ich danach meine Arme noch bewegen kann, werde ich berichten.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.