2x Poseidon, Leg Lever Max und Split Lunge Max – da haste Spaß

Michael
Wieder einmal Skaterpark. Wieder um 9:00 Uhr morgens. Inzwischen ist das meine zweite Heimat geworden. Heute waren wir zu viert am Start und die Bolzer waren sogar frei. Ich hatte heute gleich 2x Poseidon auf dem Plan. Insgesamt sind das 100 Pullups und 100 Pushups. Hört sich erst einmal nicht viel an. Aber man sollte sich nicht täuschen. Vor allem, wenn man die Pullups immer noch nicht so beherrscht, wie meiner einer.

Ich wollte auf jeden Fall strict Pullups machen. Das war der Plan. Beim ersten Poseidon ging das noch auf. Was eine Quälerei. Ständig hoch ziehen, das Kinn über die Stange und wieder komplett aushängen. Da ich das noch ganz ohne Schwung mache, um so schwerer. Nach 10:27 Minuten war ich durch. Keine Glanzzeit und weit ab von meiner PB. Dafür heute mit Stern und ganz ehrlich, inzwischen ist mir die Qualität weitaus wichtiger, als immer nur die Zeit nach unten zu drücken und dabei vielleicht die ein oder andere Übung nicht wirklich „sauber“ auszuführen.

Beim zweiten Rendezvou mit Poseidon reichte die Kraft nur noch für die ersten 20 strict Pullups. Wobei ich vier Pullups wiederholen musste, da die nicht 100% „sauber“ waren. Danach nur noch negative. Bei den Pushups hatte ich in beiden Workouts keine Probleme. Die gehen immer. Die Zeit am Ende 10:54 Minuten und dieses mal ohne Stern.

Leg Lever Max mit 132 Wiederholungen und Split Lunge Max mit 114 Wiederholungen waren schnell gemacht. Die Kraft war nach 3 Tagen Vollgas geben allerdings nicht mehr so da. Morgen wäre eigentlich ein Ruhetag angesagt, um Kraft zu sammeln und zu regenerieren. Wie ich mich aber kenne, werde ich sicherlich morgen Abend wieder durchstarten. Irgendwie ist das schon pervers, aber ich freue mich darauf.

Zum Schluss noch ein paar Bilder von der Frühschicht heute morgen.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.