Tagged: Skaterpark

0

Hades + 100 Situps = platt

Morgenstund hat Workout im Mund! So schrieb es heute Morgen Flavio bei Facebook. 8:30 Uhr haben 7 Leute sich getroffen, um sich den diversen Workouts hinzugeben. Die Bolzer am Skaterpark waren noch frei und daher konnten wir uns austoben. Bei mir hieß das Hades. Selbst nach 17 Wochen immer noch ein Hass-Workout für mich. Das...

0

5km Run, 5x100m Sprint und Zeus. So fängt man den Tag an.

Heute morgen 9:00 Uhr Treffen mit Iva am Skaterpark. Angesagt war erstmal 5km Run. Da Iva etwas kleiner als ich ist, hatte ich auf einen entspannten Lauf gehofft. Ja ne ist klar. Wer daran glaubt, der kennt Iva nicht. Denn nach den ersten Metern erzählte sie mir, dass sie früher mal Läuferin war. Also das...

0

Skaterpark: 3x Ares und mit 3x netten Menschen am Start

Da ich letzte Woche meinen Wochen Coach nicht geschafft hatte, dank Rückenschmerzen (die immer noch da sind und nicht weg gehen wollen) und weil ich mich doch sehr platt fühlte, musste ich das letzte anstehende Workout heute nachholen. Das hieß für mich 3x Ares und damit 105 Pullups, 105 Situps und 15mal 2x40m Run. Situps...

0

Ein Sonntag mit 8km Run, Sprints, Kentauros, Technical Training und Max

Was ein Tag. Der Sonntag hatte heute einiges parat für mich. Da ich vorgestern kein Kentauros machen konnte, war mal sowas von im Eimer, musste das Workout heute daran glauben. Das monatliche Techniktraining der Frankfurter Freeletics Gruppe sollte um 9:00 Uhr starten. Daher war ich bereits kurz nach 8:00 Uhr am Skaterpark. Ich dachte, Kentauros...

0

Kentauros und Atlas. Geht oder geht nicht?

Seit mehr als einer Woche plagen mich Rückenschmerzen. Mal mehr und mal weniger. Irgendwie bekomme ich die nicht in den Griff und ich sehe keine Verbesserung. Früher hatte ich das zweimal im Jahr und dann so schlimm, dass gar nichts mehr ging. Seit ich Freeletics mache hatte ich keine mehr, bis jetzt. Allerdings nicht ganz...

0

6. TAG HELL WEEK – Apollon

Heute hatte sich endlich mal wieder die Gelegenheit ergeben, am Skaterpark zu trainieren. Das schönste daran, vertraute Gesichter wieder zu sehen, die ich seit ein paar Wochen vermisst hatte. Am sechsten Tag meiner Hell Week stand heute lediglich Apollon an. Ein Workout, dass ich bisher erst dreimal gemacht hatte. Ich erinnere mich noch genau, wie...

0

4. Tag Hell Week – Hades

Muskelkater…überall. Mein erster Gedanke heute Morgen. Egal. Wat mutt, dat mutt! Frühstück, noch einen Espresso, Tasche packen und ab mit dem Auto zum Skaterpark gefahren. Glück gehabt, die Bolzer Plätze waren frei und somit konnte ich mich dort austoben. Hades stand heute an. Ganz ehrlich, eine Top Zeit hatte ich heute nicht erwartet. Fühlte ich...

0

Das Workout „Hades“ ist und bleibt der Knaller

Hades mache ich nun so viele Wochen und ich weiß gar nicht, wie oft ich das Workout schon bezwingen musste. Aber es ist und bleibt ein Knaller. 25 Burpees, 15 Pullups, 15 Pushups, 25 Burpees, 2×40 Lauf und das ganze dann noch zwei weitere Runden. Es ist anstrengend und schlaucht mich immer wieder. Das Workout...

0

2x Poseidon, Leg Lever Max und Split Lunge Max – da haste Spaß

Wieder einmal Skaterpark. Wieder um 9:00 Uhr morgens. Inzwischen ist das meine zweite Heimat geworden. Heute waren wir zu viert am Start und die Bolzer waren sogar frei. Ich hatte heute gleich 2x Poseidon auf dem Plan. Insgesamt sind das 100 Pullups und 100 Pushups. Hört sich erst einmal nicht viel an. Aber man sollte...

0

Hades – ohne PB aber dafür endlich mit Stern

Morgens aufstehen um 2 Stunden später bereits auf dem Sportplatz zu stehen, ist nicht wirklich mein Ding. Gerade mal 2 Espresso, 2 Bananen sowie einen Eiweiß-Shake intus, ging es los mit Hades. Hades und Ich sind selbst in der 13. Woche noch keine Freunde geworden. Da mache ich lieber zweimal Aphrodite an einem Tag. In...