Kentauros und Atlas. Geht oder geht nicht?

20140926_193343
Seit mehr als einer Woche plagen mich Rückenschmerzen. Mal mehr und mal weniger. Irgendwie bekomme ich die nicht in den Griff und ich sehe keine Verbesserung. Früher hatte ich das zweimal im Jahr und dann so schlimm, dass gar nichts mehr ging. Seit ich Freeletics mache hatte ich keine mehr, bis jetzt. Allerdings nicht ganz so schlimm wie früher. Trotzdem sind Rückenschmerzen zum kotzen. Dazu kommt noch, dass meine Frau und unser Sohn seit ein paar Tagen total erkältet sind. Klar das ich was abbekommen habe. Obwohl ich mir jeden Abend Vitamin C Pulver reinpfeife und auch sonst darauf achte viel Vitamine zu mir zu nehmen, öfters die Hände zu waschen und so weiter. Ein leichter Hustenreiz ist mein ständiger Begleiter und seit 2 Tagen fühle ich mich total schlapp und müde.

Ich bin dennoch zum Freeletics Training am Skaterpark gefahren. Wollte ich ein paar Leute wieder sehen, die ich schon lange nicht mehr gesehen hatte. Das kam einfach dadurch, dass wir immer zu unterschiedlichen Zeiten und Orten trainiert hatten. Genau die Leute haben dann leider kurzfristig abgesagt. Schade.

Ich fing gleich mit Atlas an. Ihr kennt sicherlich das Workout. 2km Run, 50 Squats, 50 Burpees, 50 Climbers, 50 Straight Leg Lever und 100 Jumps. Oh ja, wie sich mein Rücken besonders über die Burpees und Jumps gefreut hat. Der Rücken ließ grüßen in dem er mir ständig sagte „sag mal, bist du bekloppt? Was machst du hier für einen Scheiß? Du weißt schon das es aua macht?“. Und hat es mich natürlich spüren lassen. Dafür läuft bei mir das joggen immer besser. 2km Run? Da lache ich inzwischen drüber. Vor allem da ich letzten Sonntag die 15km Run geschafft hatte. Ich war trotzdem froh, als das Workout nach 23:05 Minuten (mit PB) vorbei war.

Kentauros habe ich ausfallen lassen. Echt, ich hätte keine Kraft mehr für Burpee Deepfrogs, Lunge Walk und High Jumps gehabt. Daher lieber ein schnelles Metis in 4:24 Minuten (mit PB) und 100 Situps in 2:47 Minuten. Das geht immer. Für heute reicht das und morgen werde ich mich schonen. Bevor es am Sonntag mit dreimal Ares und Kentauros weiter geht. Ach ja und 2x100m Sprint sowie 8km Run stehen für diese Woche auch noch an. Heute ist ja erst Freitag Abend *IronieModusAus*

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.