3.Tag meiner HellWeek – Zeus und Apollon


Der dritte Tag meiner HellWeek wurde heute eingeläutet und das bei herrlichem Wetter und Sonnenschein. Statt 6:00 Uhr trafen wir uns heute erst 10:00 Uhr. Vollkommen ungewohnt, da es bereits draussen hell war und wir die Dunkelheit morgens gewöhnt waren. 12 „freie Athleten“ hatten sich am Skatepark getroffen. Der Bolzer war also gut besucht.

Den Anfang machte bei mir „Zeus“. Das Workout hatte ich bereits gestern mit neuer PB bestritten. Daher rechnete ich heute bei weitem nicht mit einer PB. Erstens kommt es anderes und zweitens als man denkt. Die Sonne, die Wärme und die leichtere Kleidung taten ihr übriges. Die erste Runde lief richtig gut und ich lag verdammt gut in der Zeit. Die folgenden drei Runde genauso. Nach 4 Runden blieb die Zeit bei 25:45 Minuten stehen und ich war damit 1:42 Minute schneller, als gestern bei meiner PB. Nicht schlecht sprach der Specht.

Es folgte „Apollon“ mit 25 Burpees – 400m Run – 50 Squats – 400m Run und das ganze drei Runden. Die Burpees und Squats liefen allesamt gut durch. Die 400m Run waren der Killer für mich. Bereits bei den ersten 400m Run merkte ich das meine Kraft weg war. Die Oberschenkel waren „zu“ und ich quälte mich die 6x400m durch. Danke an Fjodor, der in der dritten Runde mit mir lief. Die Zeit blieb wie bei „Zeus“ bei 25:45 Minuten stehen und damit gerade mal 1:25 Minute langsamer als meine PB. Lässt sich mit Leben.

Zum Abschluss kam Peter noch auf die kranke Idee, dass wir eine kleine Runde „Bauchzerstörung“ machen.

2 Runden: 50 Crunches – 25 Situps – 25 Jackknifes – 25 Straight Leg Lever

Ehrlich, hatte ich komplett unterschätzt. Perverser Shit und mein Bauch hat nur noch wie Hölle gebrannt. War kein Spaß, aber geil. Morgen stehen bei mir Atlas, 100 Squats, 100 Burpees und 50 High Jumps an.

Ein dickes Danke an alle die heute da waren. Es hat richtig Spaß gemacht und das erste mal spielte das Wetter mit. Ich freue mich bereits auf die nächste Runde mit euch.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.