4. Tag der HellWeek mit Apollon und Burpees


Da ich gestern Spätschicht hatte, war die Nacht recht kurz. Bereits nach 5 Stunden hieß es Aufstehen. Was war ich müde. Der Blick nach draußen verhieß nichts gutes. Regen, Wind, Kalt und einfach nur ungemütlich. Da war es im Bett wesentlich gemütlicher. Nützt nichts, die HellWeek ruft. 6 Uhr stand ich wieder am Skatepark. Mit mir heute Sandra, Arina, Fatin, Frank, Niclas und Alex. Treffen war unter der Brücke an der neuen EZB.

Mit Sandra und Alex starteten wir „Apollon“. Bis zum Start fühlte ich mich gut. Zwar ist meine rechte Wade seit gestern „verkrampft“ aber Augen zu und durch.

Apollon: 25 Burpees – 400m Run – 50 Squats – 400m Run – 25 Burpees – 400m Run – 50 Squats – 400m Run – 25 Burpees – 400m Run – 50 Squats – 400m Run

Bereits in der ersten Runde bekam ich zu spüren, dass es heute nicht gut läuft. Meine Beine sind „dicht“. Nach den ganzen letzten Tage fehlt mir einfach die Kraft. Die jeweils 400m Run waren eine reine Tortour. Ich gebe es ehrlich und offen zu. Was tat ich mich schwer! Die Burpees liefen recht gut, die Squats wiederum kosteten jede Menge Kraft. Nach 25:21 Minuten war der Spuk vorbei.

dav

Weiter standen auf dem Programm 2×50 Pullups und 2×50 Burpees. Die Pullups wollte ich am Skatepark machen, da es dort Klimmzugstangen gibt. Leider hatte ich nicht soviel Zeit und musste das kurzerhand ausfallen.

Kaum zu Hause angekommen, bekam ich heftige Kopfschmerzen. Das habe ich in letzter Zeit immer wieder. Meist nach extremer körperlicher Anstrengung. Mein Rücken ist einfach sowas von verspannt und daher zieht es dann vom Rücken her bis in den Kopf. Ich muss dringend zu einer Massage. Danach habe ich meist ein halbes Jahr wieder Ruhe.

Kurzerhand habe ich die 2×50 Burpees noch schnell gemacht. Die Pullups werde ich nachholen. Versprochen. Nur heute geht es zum einen dank der Kopfschmerzen nicht und zum anderen habe ich keine Möglichkeit zu Hause. Jetzt noch ein wenig Ausruhen, bevor es in 2 Stunden zur Spätschicht geht.

Tag 4 HellWeek – Zusammenfassung:

  • 2400m Run
  • 175 Burpees
  • 150 Squats

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.