6:00 Uhr, Dione strength – man gönnt sich ja sonst nix

IMG_8310_2
Während andere noch schlafen, klingelte bei mir der Wecker um 5:00 Uhr. Schnell einen Espresso zum wach werden, eine Banane, Anziehen und los geht es. Ankunft am Skatepark um 6:00 Uhr. Sternklarer Himmel und mit 8 Grad sogar halbwegs angenehme Temperaturen. Der Coach will, dass ich Dione strength mache. Alter Gevatter und das um diese Uhrzeit.

75 Jumping Jacks, 25 Burpees Squat Jumps, 50 Toes to Bar, 75 Jumping Jacks, 50 Jackknifes und 25 Burpees Squat Jumps. Das ganze drei Runden lang, ja ne ist klar! Dione strength hat mich heute so richtig an meine körperliche Grenze gebracht. Während die 75 Jumping Jacks fast wie eine Erholung waren, wurden die Toes to Bar so richtig fies. Bis 100 Wiederholungen geht es noch, die letzten 50 Wiederholungen und damit insgesamt 150, sind einfach nur noch brutal. Da heißt es Zähne zusammen beißen und durch.

Ich war froh, dass mich Sandra und Alex immer wieder anspornten. Sprüche wie „was machst du da?“ „Ausruhen kannst du dich später“ und „nun gib mal Gas“ hörte ich immer wieder. Ehrlich? In dem Moment denkste nur noch „leckt mich mal am Arsch!“. Aber ich brauche das – den Tritt in den Arsch. Also weiter.

Am Ende der drei Runden hat mich Sandra bei den 50 Jackknifes und Alex bei den 25 Burpees Squat Jumps unterstützt und mitgemacht. Vielen Dank euch beiden. Dank euch habe ich mit 1:01:13 Stunde eine neue PB gerissen…bääääääm.

Nach Dione strength ging heute bei mir nichts mehr. Als ich zu Hause unter der Dusche war, hatte ich Probleme meine Arme hoch zu heben. Kein Gefühl mehr, am ganzen Körper nur noch platt. Das war echt fies! Jetzt heißt es erst einmal erholen und Kräfte sammeln. Ganz nebenbei habe ich die neue Woche vom Coach gestartet. Dreimal dürft ihr raten welches Workout ich machen darf! Na? Richtig, Dione und das gleich 2x. Gott sei dank nur die Standard Version ^^

Wie immer war es eine coole Runde mit den „early birds“. Danke für die Motivation, den Spaß und das gemeinsame durchbeißen bei den Workouts. Starke Leistung von euch allen.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.