6:00 Uhr „early birds“ und der Gruppenzwang

20150429_071814
5:00 Uhr klingelte der Wecker. Ihr wisst was jetzt folgt: Espresso, Anziehen, Sporttasche, Auto, Skatepark, „early birds“! Yes, wie ich es liebe. Wie ich Freeletics liebe und wie das ganze ein Teil meines Lebens geworden ist. Besonders wegen der großartigen Community in Frankfurt.

Heute hatten sich sogar Salva & Iva und blicken lassen. Man merkt, sie brauchen noch ein paar Workouts morgens um 6, um ein early bird zu werden. Aber das bekommen wir schon hin. Insgesamt waren wir 9 Free Athlete, die sich versammelt hatten um Atlas, Hades, Dione, Metis, Iris, Kronos den Kampf anzusagen.

Bei mir stand Atlas auf dem Plan, Danach noch 100 Situps, 10 Pullups und fertig! Ach ne, ich musste mich ja noch von Sandra überreden lassen ein Metis hinterher zu knallen. Natürlich ein langsames Metis. Nur für sie. Also waren wir vier Leute die sich das noch schnell angetan hatten. Was war ich platt von den 100 Jumps, die ich schon bei Atlas hatte. Egal, geschafft und erledigt.

Early Birds, es war einfach grandios mit euch. Wir haben schön den Skatepark gerockt und die Stimmung war der Hammer. Ihr seit der Hammer und ich bin immer wieder froh euch alle zu kennen. Best ever…. Habt einen tollen Tag.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

2 Responses

  1. salva sagt:

    weltklasse dein blog ,Michael und ja iva und ich haben es ausprobiert. und Bäämm es macht echt Spaß obwohl so früh aufstehen ist schon eine Qual heute gewesen aber wir werden öfter kommen den „der frühe Vogel fängt den Wurm“

  2. Michael Wünsche sagt:

    Schön das es euch gefallen hat. War stark das ihr da wart. Nächste Woche gehts weiter mit den „early birds“ 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.