Die letzte „early bird“ Session vor meinem Urlaub


Ein bisschen wehmütig war ich heute morgen schon. Nicht weil es die ganze Nacht geregnet hatte, als gibt es kein Morgen mehr, sondern weil es die letzte „early bird“ Session für eine Woche mit den Jungs und Mädels der FRA Freeletics Gruppe war. Der Grund ist einfach, URLAUB. Muss ja mal sein. Bisschen Wellness, Snowboarden und einfach den Kopf frei bekommen.

Pünktlich um 5:00 Uhr hörte es auf zu regnen. Ich dachte, das Workout fällt sprichwörtlich ins Wasser. Ich habe kein Problem mit Regen, Wind oder Kälte. Alle drei in Kombination sind dann richtig fies und wären ein Grund gewesen, heute Auszusetzen. Wir hatten Glück und der Himmel lockerte während dem Workout immer mehr auf. Dank Kälte wurde dafür der Bolzer wie eine Eisbahn.

Ich hatte heute „Kronos“ auf dem Plan stehen. Lieblings-Workout. Sogar morgens um 6:30 Uhr. 100 Pushups – 200 Situps – 300 Squats – 200 Straight Leg Lever – 100 Pullups. Da weißte was du geschafft hast. Hatte ich schon erwähnt das ich Straight Leg Lever hasse und dann noch 200 von dieser Sorte. Da habe ich es jetzt getan. Fuckin Shit der Kram. Verursacht immer wieder immenses brennen im Plautzenbereich. Zum Abschluss die 100 Pullups sind auch nicht ohne. Besonders die letzten 30 Wiederholungen fordern ihren Tribut. Ich sage nur „Aufgeben ist keine Option“ und zum Schluss hatte ich mich mit einer neuen PB in 41:35 Minuten belohnt. Ein perfekter Start in den Tag.

Sandra hat „Aphrodite“ so richtig gerockt und hätte sie sich nicht immer die Videos zwischendurch angeschaut, wäre sie sicherlich schneller als „nur“ in 19:16 Minuten gewesen ^^ Harald unser Burpee-Master hat mit 250 Wiederholungen gezeigt, wie viel Kraft am frühen Morgen in einem stecken kann. Sandra, Nina, Harald, Niklas und Philipp schön das ihr da wart und gekämpft habt.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.