Erst Männergrippe und dann Pushup Challenge

DCIM101GOPROG0170959.
Seit 12 Tagen kein neuer Blog Artikel. Na so kann es nicht weiter gehen. Nicht das ihr noch denkt, ich mache kein Sport mehr. Letzte Woche hatte mich leider eine Erkältung (Virus) fest im Griff. Daher lief nicht viel. Außer schlafen, Tee trinken und wieder schlafen. Scheint momentan hier umzugehen der Spaß. Jeden Tag hört man das wieder einer krank ist. Dabei fing alles ganz harmlos mit Halsschmerzen an. Genug gejammert, ihr wisst Männergrippe ein hartes Los ist ^^

Gegen Ende der letzten Woche konnte ich die ersten Pushups machen. Läuft doch bis Monatsende die 2000er Pushup Challenge und ich hatte bis dato erst 600 Pushups gemacht. Die letzten 4 Tage hatte ich daher Vollgas gegeben und 825 Pushups weggehauen. Diese in verschieden Variationen wie Diamond, Higher Decline und „normalen“ Pushups. Ich kann nur eines sagen, mir „brennt“ der gesamte Schulter-Arm-Bereich. Ich fühle mich sowas von platt. Aktuell muss ich noch 540 Pushups in den nächsten 5 Tagen machen. Das sollte zu schaffen sein. Da habe ich keine Bedenken.

Heute Abend geht es nach Frankfurt, zum trainieren mit den anderen Jungs aus der Nidda Gruppe. Endlich nicht mehr allein trainieren, sondern in der Gruppe (was vermisse ich meine morgendlichen early birds Sessions am Skatepark). Ein paar Workouts sollen es werden und nicht nur Pushups.

Ein anderes Ziel ist – Abnehmen. Mein Ranzen ist über Weihnachten ziemlich rund geworden. Daher habe ich am Montag bereits mit einer „Diät“ begonnen. Weniger Kohlenhydrate, mehr Eiweiß, mehr Obst, viel Wasser, keine Süßigkeiten und kein Alkohol. Wobei ich bei Alkohol eher das kleinste übel sehe, da ich eh kaum was trinke. Unterstützen soll mich dabei Produkte aus dem Hause „egg“. „Whey Protein“ (Eiweiß), „Cholin-Inositol“ Kapseln (Stoffwechsel) sowie „Hanfprotein“ (REWE). Ich bin auf die Ergebnisse gespannt und werde berichten.

dav

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.