Tagged: challenge

0

Burpee Challenge geschafft. Nächste Challenge: Burpee

Einhundert Burpee jeden Tag im Monat. Dazu hatte der Monat März noch einunddreißig Tage. Da fragt man sich schon warum man die Challenge nicht im Februar gemacht hatte. Oder? Nein, nicht wirklich. Burpees sind das perfekte Ganzkörper Training und wenn man ein paar mehr machen darf, dann ist das nur zum guten. Siebzehn freie Athleten...

0

1 Kilometer Burpee Frogs bei 32 Grad und Sonne satt

Ihr habt richtig gehört. 1 Kilometer Burpee Frogs. Angezettelt von Nina aus der Düsseldorfer Freeletics Gruppe. Sie war heute auch zu Besuch bei uns und brachte Virginie mit. Wo kann man sowas besser machen als am Zentrum für Hochschulsport in Ginnheim. Perfekte 400 Meter Tartanbahn. Einziges Manko, kein Schatten auf dem ganzen Platz. Bei 32...

0

3 Jahre Freeletics. Ein kurzes (langes) Resümee.

3 Jahre Freeletics. 3 Jahre sind ins Land gezogen. 3 Jahre in denen ich von einem übergewichtigen Couch-Potato zu einem sich immer in Bewegung befindlichen – Hummeln im Arsch – nimmer ruhender Free Athlet geworden bin. 3 Jahre in denen ich zahlreiche liebenswerte Menschen kennen gelernt habe und tolle Freundschaften daraus entstanden. In denen ich...

0

Nichts hält die „early birds“ vom Training ab

Kein Sonntag. Kein kaltes und diesiges Wetter. Keine Party bis in den frühen Morgen. Gelle Annett ^^ Respekt dafür das du gekommen bist und das nach so wenig Schlaf. Nichts hält die „early birds“ vom Training ab! Den Anfang machte Hades. Das wollte ich mit Daniel zusammen machen. Wer ihn kennt, weiß das man gegen...

0

2 Tage Vollgas mit Freeletics. Zurück aus dem Urlaub.

Mit zurück meinte ich aus dem wohlverdienten Sommerurlaub mit der Familie. Mit zurück meinte ich auch endlich mit den „early birds“ wieder zusammen zu trainieren. Mit zurück meine ich ebenfalls bekannte Gesichter wieder zu sehen. Schön wieder da zu sein. Wobei unser Urlaub der Hammer war und einer der unvergesslichen Urlaube ist! Los ging es...

0

Der frühe Vogel macht 3x Persephone und „armor abs“

Guten Morgäääääääääääääääähn. 5 Uhr. Der Wecker klingelt. Raus aus den Federn. Auch wenn es mal wieder Dank der drückenden Hitze und dem regelmäßigen Hustenreiz unseres Sohnes eine eher unruhige Nacht gewesen war. Jammern hilft nicht. Schnell die Sportsachen an, zwischendurch noch eine Banane essen und ab zum Auto. Treffpunkt wie immer 6 Uhr am Skatepark....

0

36 Grad im Schatten. Keine Ausreden #noexecuss

36 Grad. Der heißeste Tag in diesem Sommer. Was macht man da? Schwimmbad? Falsch! Freeletics. Geht immer und bei jeder Temperatur. Ausreden gibt es nicht. Wichtig ist nur, ausreichend zu trinken und Sonnenschutz. Ich habe mich extra mit 30er Sonnencreme vorher eingeschmiert. Ausreichend Wasser über den Tag getrunken und zusätzlich noch 3 Liter Wasser sowie...

0

Runtastic-Results-Workout „Whiskey“ mit Alex (Video)

Was ein Name, oder? Whiskey bringe ich normalerweise in Zusammenhang mit Zigarre, Freunden und guter Laune. Einfach mal Leben genießen und so. Aber doch nicht mit einem Workout und dann noch mit so einem abartigen. Dazu später mehr. Die letzten Tage hatte ich natürlich was gemacht und war nicht faul. Nur schreibe ich nicht jedes...

0

Start ins Wochenende. Also hoch die Hände, Wochenende.

Halb Zehn in Deutschland und es geht wieder los. Treffen am Skatepark und das Wochenende einläuten. Das Wetter ist perfekt. Leicht bewölkt, angenehme 21 Grad und vor allem trocken. Das Wetter hätten wir vor zwei Wochen beim Technik Training gebraucht. Heute waren viele Free Atheleten gekommen. Sogar zwei neue Mädels sind gekommen. Ich hoffe, sie...

0

Geburtags-Workout am Skatepark

Gestern war mal wieder ein Jahr rum und ich hatte Geburtstag. Endlich 25! Zum wiederholten mal. Fragt mich lieber nicht, wie oft bereits. An meinem Geburtstag darf Freeletics nicht fehlen. Vor allem nicht, wenn man den Tag mit besonderen Menschen teilen kann (neben meiner lieben Familie). Das ich was ohne laufen machen wollte, fiel die...