Welcome to the Bodyclub

Zurück im Fitti und ich muss zugeben es macht Spaß. Der CrossFit Bereich im 711 ist immer noch überragend und wird von vielen genutzt. Was zum einen sehr gut ist, zum anderen natürlich auch den Platz ein wenig einschränkt. Gestern habe ich dann mal geschaut ob und wann dort CrossFit Kurse statt finden. Dreimal die Woche findet ein sogenanntes Crosscage statt. Ich werde mich mal erkundigen ob da jeder teilnehmen kann und was die Kosten sind. Vielleicht ist das in meinem Vertrag ja bereits drin. Wäre cool und ich würde mich freuen dort mitmachen zu können. Wenn es nur dazu dient, um seine eigenen Ausführungen noch sauberer hinzubekommen und den ein oder anderen Tipp zu bekommen.

Viele Elemente habe ich bereits dort entdeckt und schon nutzen können. Den Schlitten zum Beispiel. Hatte ich die 125kg viermal zwanzig Meter durch die Bude geschubst und danach gehechelt wie ein Fisch auf dem trockenen. Mein Gott geht das auf die Pumpe.

Die Treckerreifen habe ich ebenfalls in der Ecke liegen sehen. Die 40, 60 oder 80 kg schweren, weichen und äußerst robusten Reifen sind vielseitig einsetzbar. Bevor ich mich daran wage, werde ich ein paar Trainingsvideos schauen, wie man es richtig macht. Auf Verletzungen, gerade wegen meinem angeschlagenen Rücken, habe ich keine Lust. Dann gibt es noch das Hammer Reifen Training. Das ganze ist nicht zu unterschätzen und wenn ich die Videos dazu sehe, geht das ordentlich an die Substanz. Richtige Ausführung ist hier wichtig.

Meine Freeletics Workouts via Coach mache ich weiter. Dazu hatte ich die Tage meine Coach in der App zurück gesetzt und neu gestartet. 2019 heißt für mich Neustart!

Seit drei Tagen esse verzichte ich auf jedweden Zucker via Schokolade, Eis, Lakritze & Co. Bisher klappt das sehr gut. Meine Essensgewohnheiten habe ich ebenfalls angepasst und auf gesundes Essen in Form von viel Rohkost umgestellt. Wenn das nichts mit der Gewichtsabnahme wird, dann weiß ich nicht. Ich bin guter Dinge, müssen bis zum ersten vierundzwanzig Kilometer Hindernis Lauf am Nürburgring im Mai noch locker zehn Kilo runter.

In diesen Sinne…

Michael Wünsche Verfasst von:

Blogger, Fotograf, Techie, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, SGE Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.