Frühschicht mit Hades, Splitlunge Max und 4 Freelethen

Hades_Skaterpark
Perfektes Wetter, angenehme Temperaturen, 5 motivierte Freelethen und mindestens 200 Kinder am Skaterpark, die fast alle Plätze belegten. So könnte man den heutigen Eindruck in einem Satz beschreiben.

Gut das wir wenigstens unseren Platz vor den kleinen Barbaren sichern konnten. Wenn die schon die Bolzer- und Basketball Plätze sowie die Wiese in Beschlag nahmen. Heute standen für mich Hades und Splitlunge Max an. Die Splitlunge musste ich ja noch nachholen, da die nach Aphrodite und Metis am Dienstag kräftemäßig nicht mehr möglich waren. Hades lief heute besser als erwartet. Die Zeit nach den ersten beiden Runden war der Hammer und ich hätte fast die 20 Minuten Marke geknackt. Aber nur fast, denn die Zeit blieb am Ende bei 20:46 Minuten stehen.

Danach noch das besagte Splitlunge Max Workout. Da merkt man bereits nach wenigen Wiederholungen, wie die Oberschenkel einfach nur noch „brennen“. Puah….harte Nummer. Das 5 Minuten lang und man hat seinen garantierten Spaß. 120 Wiederholungen hatte ich am Ende geschafft und mit den Oberschenkeln war ich sprichwörtlich am Ende. Ich weiß nicht, wie das andere mit über 200 Wiederholungen hinbekommen. Euch kriege ich auch noch, wartet nur ab.

Heute waren wir eine kleine aber feine Runde. Hatten Spaß und jeder gab sein Bestes. So muss das sein. Wir sehen uns, bis zum nächsten mal.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.