Endlich wieder Aphrodite…

Michael_HighJumps
Am Sonntag hatte ich noch in der Freeletics Gruppe gesagt, dass ich schon lange keine Aphrodite mehr hatte. Kaum drücke ich bei meinem Coach auf die nächste Woche und schon gibt der mir zweimal Aphrodite in einer Woche vor. Das ist Magie *hahaha*.

Da ich am Montag meinen wohlverdienten Ruhetag hatte, ging es am Dienstag weiter. Wir trafen uns dieses mal an der SportUni in Ginnheim. Es kamen mehr Leute, als ich gerechnet hatte. Wir waren sicherlich um die 12 oder 14 Personen. Tolle Gruppe und mit jeder Menge Spaß. Roger und seine Tochter haben mit mir dann gleich Aphrodite bestritten. Am Anfang kam ich mir mit Roger wie beim Synchronschwimmen vor. Die Burpees hatten wir bis zur 30 Wiederholung vollständig im gleichen Rhythmus bestritten. Mein Ziel war es, unter 25 Minuten zu kommen. Das hieß, ordentlich Gas geben. Auch wenn das Thermometer immer noch 30 Grad anzeigte. Ich habe es geschafft. Mit neuer PB und Stern in 22:50 Minuten. Hammerzeit und ich war ohne Ende Stolz auf mich, es geschafft zu haben.

Danach brauchte ich einen Moment um wieder zu Atem zu kommen, um Metis noch zu bezwingen. Metis ist kurz aber extrem knackig und bringt den Puls innerhalb von Sekunden auf über 180. Roger zog mit, danke dafür. Ist immer gut wenn man noch einen Mitstreiter hat. Das Anfeuern der anderen war uns gewiss und es half ungemein. Mit 4:56 Minuten und Stern hatte ich eine neue PB geschafft. Es war einfach ein perfekter Tag.

Michael_Burpees

Ich wollte eigentlich noch ein „Split Lunge Max“ machen. Ganz ehrlich? Da ging nichts mehr. Nach Aphrodite und Metis hatte ich einfach keine Kraft mehr in den Beinen.

Ich ziehe meinen Hut vor allen anderen, die gestern dabei waren. Ihr habt mächtig die Bude gerockt. Ganz vorn dabei, Adem und Salvatore. Was habt ihr ein Gas gegeben. Peter, der gestern bei allen den Drill Instructor gemacht hat. Ich habe jetzt noch sein brüllen in den Ohren. Steffen der mich bei Metis ordentlich gepusht hatte. Wow….Respekt und schön das ihr alle da wart.

So ganz nebenbei, nach 15 Wochen Freeletics zeigt meine Waage 13,2kg weniger an #stolzwieoscar

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.