Kentauros – Standard oder Strength? Entscheide Du!

Skatepark05
So lautete die Devise unserer heutigen „Immer-Wieder-Sonntag-Workout-Session“. Natürlich lag es jedem frei ein anderes Workout zu machen. Ich denke, dass wir mit Sicherheit heute an die 30 Leute waren. 30 Free Athleten die sich an einem Sonntag Morgen aus dem Bett „quälen“, um sich bei einstelligen Temperaturen am windigen Skatepark zu treffen. Das muss uns erst einmal einer nachmachen.

Zu acht haben wir uns an Kentauros gemacht. Heiliger Strohsack, die ersten 3 Runden sind immer noch brutal. Dieses brennen in den Oberschenkeln und vor allem die Jumps sind hart. Da verflucht man jede einzelne Wiederholung. Ab Runde 4 wird es gefühlt besser. Die Muskulatur ist warm und man schaltet vom Kopf her einfach aus. Die letzten beiden Runden zieht man durch, egal wie. Der nächste Sprung ist das Ziel. Man steht noch mehr unter Druck, wenn man von Tobias mit einem fröhlichen Lächeln auf den Lippen überrundet wird und Daniel schwer schnaufend und schimpfend, wie ein Rohrspatz, schon an meinen Fersen klebt. Gut das er zum Schluss die letzten 10 Jumps in der Aufregung vergaß und ich wenigstens ein paar Sekunden doch noch schneller war. Danke das ich dich anschreien durfte mit „Jumps vergessen“. Ich musste herzlichst lachen.

Kentauros ist und bleibt eine harte xxxxxxxxx Nummer!

Die Stimmung war einfach nur geil. „We are Family“ Ich glaube, besser kann man das Gefühl nicht beschreiben. Wir hatten viel gelacht, gekämpft und uns gegenseitig gepusht. An einigen Ecken hörte man wie die Athleten zum Endspurt motiviert wurden mit „komm das machen gemeinsam“, „das schaffen wir“ und „gleich hast Du es“. Das anschließende #clapclap, die strahlenden Gesichter und die Zufriedenheit sind unbezahlbar. Ein wunderbarer Start in den Sonntag. Danke euch allen die dabei waren. Bis die Tage…

Ich wünsche allen die ich nicht mehr vor den Feiertagen sehen werde ein frohes, besinnliches, erholsames Weihnachtsfest und eine fantastisch-schöne Zeit im Kreis euer Familie und Freunde.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.