Spätschicht am Skatepark. Mit viel Sonne und Schweiß.

Skateparl_earlybirds_02
Da ich aktuell noch Nachtschicht habe, gab es keine „early bird“ Session um 6 Uhr für mich. Eher 12 Stunden später, nachdem ich ein wenig geschlafen hatte. Sonnige 25 Grad in Frankfurt, dass muss man ausnutzen. Julia, Frank, Moritz und ich trafen uns. Bis auf Julia doch alles wieder „early birds“ ^^

Kein Plan was ich heute machen sollte. Ach doch, Coach sagt 3x Metis…..buah hatte ich mal gar keine Lust. 2x Hades, ja ne, noch weniger und auch keine Pullup Stange in der Nähe und die da waren, waren besetzt. Ihr wisst was ich meine, es gibt diese Tage. Wird auch wieder besser. Wenn die Nachtschicht vorbei ist und ich endlich ausschlafen kann und nicht nur immer 4 Stunden zu Hause schlafe und dann wach werde, weil alles hell und irgendwie laut ist.

DCIM100GOPROG0010412.

Den Anfang machte heute „Thanatos“. Lange nicht mehr gemacht, wurde also Zeit. Die Standups klappen bei mir immer noch nicht. Wenn ich die mache, sehe ich aus, wie eine Schildkröte, die auf dem Rücken liegt und verzweifelt versucht sich umzudrehen. Alles andere klappt natürlich. Pushups, Situps und Climbers. Burpees sind eh meine Lieblingsübung.

Thanatos: 10 Pushups – 15 Situps – 25 Climbers – 30sec Rest – 10 Standups – 15 Burpees – 25 Climbers – 60 sec Rest (à 4 Runden)

Nach 17:42 Minuten war der Spuk vorbei und es konnte mit „Morpheus“ weiter gehen. Flottes und Abwechslungsreiches Workout.

Morpheus: 5 Pushups – 10 Lunges – 20 Jumping Jacks – 7 Pushups – 15 Lunges – 30 Jumping Jacks – 10 Pushups – 20 Lunges – 40 Jumping Jacks – 7 Pushups – 15 Lunges – 30 Jumping Jacks – 5 Pushups – 10 Lunges – 20 Jumping Jacks

„Metis“ ist ebenfalls immer wieder ein Genuss *hust*. 3 mal? Nein, dass Thema hatten wir bereits. Einmal langt, also heute. Mit 4:25 Minuten brauche ich momentan recht lange. Das muss besser werden und wir die nächsten Tage wieder öfters gemacht.

Metis: 10 Burpees – 10 Climbers – 10 Jumps – 25 Burpees – 25 Climbers – 25 Jumps – 10 Burpees – 10 Climbers – 10 Jumps

DCIM100GOPROG0010895.

Was geht noch? Eine Runde „Super Plank“. Frank und Moritz hatten sich direkt mit angeschlossen. Auf sie ist Verlass.

Super Plank: 30 Sec Plank (ausgestreckte Armen) – 30 Sec Wide Leg Plank – 30 Sec elbow Plank – 30 Sec Superman Plank – 60 Sec raised arm elbow plank (jeder Arm 30 Sekunden) – 60 Sec Side Plank (jeder Seite 30 Sekunden).

Danach noch was gegen den Ranzen machen und schnell 100 Situps erledigt. Zum Schluss saubere 25 Pushups. Reicht für heute. Musste nach Hause, duschen und dann wieder ab zur Nachtschicht. Es war eine kleine und feine Truppe heute. Schön Julia nach so langer Zeit wieder gesehen zu haben. Ich wünsche Dir viel Erfolg, bei dem was du aktuell vor hast. Du schaffst das. Wenn nicht, dann gibt es 500 Strafburpees. Also überlegt dir es gut.

Skateparl_earlybirds_01

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.