Und schon wieder Helios. Freeletics liebt mich.

DCIM101GOPROG0090154.
Nicht das ihr denkt das ich seit meinem letzten Beitrag nichts mehr gemacht hatte. Zwischen dem letzten Helios und Helios heute waren einige Workouts dazwischen. Unter anderem Kentauros um 6 Uhr morgens am Skatepark. Oder 2x Athena, Metis, Persephone, zahlreiche Burpees, Pushups und Situps.

Heute wieder Helios. Jedes mal habe ich einen riesen Respekt davor. Mavin und Arina konnte ich überreden mitzumachen. Auch wenn sie beide zuerst nicht wollten. Aber mein Charme und die Überredungskunst hatten ihr übriges getan ^^

Helios: 100 Burpees – 125 Lunges – 150 Climbers – 125 Situps – 150 Climbers – 125 Lunges – 100 Burpees

Skatepark_06_02_2016_11

Ich brauche nicht viel erzählen wie anstrengend das ist und wo es besser und wo schlechter lief. Das kennt ihr alle selber. Kann ich mir kaum vorstellen, dass jemand das Workout liebt. Wenn, dann ist es eine HassLiebe, die aber innig. Auf Arina bin ich Stolz. Respekt wie sie Helios gezeigt hat, wo der Hammer hängt. Ganz stark.

Für Arina habe ich nach meinem Helios Workout noch einmal 50 Burpees Support gegeben. Kaum zu glauben wie leicht mir die nach einer kurzen Pause wieder fielen. Da es Samstag war, ging es danach wie immer ins Aniis zum Kaffee trinken. Einfach der perfekte Abschluss für einen tollen Samstag Morgen mit so vielen hoch motivierten Menschen. Danke das ihr alle da wart: Alex, Arina, Niclas, Mavin, Hong, Harald & Kids und Ivan.

In diesem Sinne; „Sport frei“ und allen ein wunderbares Wochenende.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.