Die Woche im Kurzüberblick. Run – Workout – Run.


Diese Woche ist natürlich noch mehr passiert als mein 15 Kilometer Lauf. Schliesslich läuft die Vorbereitung für den Fisherman Strongman Run und Strong Viking weiter. Es folgten zwei 5 Kilometer Läufe bei denen ich Wert auf einen guten Pace gelegt hatte. Mit Zeiten von 29:20 Minuten und 29:26 Minuten hatte ich mein Ziel, unter 30 Minuten zu bleiben, erreicht. Ich konnte im Lauf meinen Pace konstant erhöhen und bin im Schnitt einen 5er Pace gelaufen. Für mich ist das schon ordentlich. Bei meinem 10 Kilometer Lauf legte ich wieder mehr Wert auf Ausdauer. Mit einer 1:03:22 Stunde war die Zeit vollkommen ok. Bei diesem Lauf hatte ich eher ein Problem mit Muskelkater in den Oberschenkeln. Der stammte von dem Workout Aphrodite einen Tag zuvor. Bei den ersten beiden Kilometer hatte ich nicht gedacht, dass ich die 10 schaffe. Erstaunlicherweise lief der Lauf von Kilometer zu Kilometer immer besser. Das lag daran, dass die Muskulatur inzwischen warm war.

Aphrodite, wollte ich schon so lange mal wieder machen. Daran war im Monat April wegen der Burpee Challenge nicht dran zu denken. Dieses mal genoß ich das Workout regelrecht. Als dabei noch eine persönliche Bestzeit mit 17:30 Minuten dabei rauskam, machte mich um zu glücklicher.

Dazwischen kamen natürlich so feine Sachen wie Diamond Pushups, Burpees, Situps, Hermes.

An meinem Geburtstag machte ich mir selbst mit 100 Burpees ein Geschenk. Ich liebe Burpees. Trotz immer noch andauerndem Muskelkater zog ich die in 5:14 Minuten durch.

Heute morgen 6 Uhr ging es am Skatepark mit Hermes (inkl. Diamond Pushups), Prometheus, Persephone (PB 8:05 Minuten) und 5 Minutes Plank weiter. Seit einem Tag war ich endlich Muskelkater frei, dank Prometheus habe ich ihn wieder ^^

Wie immer gab es viele lustige Momente und ich bin schon gespannt wie ein Schlüppergummi auf den Fisherman Strongman Run, wenn die FRA Freletics early birds als Gruppe dort aufschlägt und wir gemeinsam das Ding rocken werden.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.