Tagged: Prometheus

0

Skatepark. Die early birds sind am Start.

Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen. Obwohl ich am Mittwoch total platt und müde war, dank meiner Ernährungsumstellung Metabolic Balance, die ich am Montag begann, bin ich am Platz erschienen um mit Marin das Workout Persephone zu machen. Das reduzierte Essen die letzten Tage äußerte sich dadurch, dass ich keine Kraft hatte. Nicht...

0

Sport frei bei den Kickers Obertshausen und am Skatepark

Da mein Sohn noch bis Ende der Saison beim FC Kickers Obertshausen in der F2 Jugend trainiert, habe ich während seinem Training meist 1.5 Stunden Zeit. Zeit in der man eh meist nur rumsteht, bisschen small talk mit den anderen Eltern halten kann oder eben sich sportlich betätigen. Der Platz ist dort perfekt und man...

2

Nach 2 Wochen Pause endlich wieder Freeletics

Nach dem Fisherman’s Strongman Run am Nürburgring musste ich leider eine zweiwöchige Sportpause einlegen. Männergrippe. Ihr wisst ja, Notarzt auf Abruf und so ^^ Ich habe es überlebt und kann langsam aber sicher wieder loslegen. Was mich um so mehr freut. Leider musste ich den Strong Viking „Water Edition“ in Wächtersbach ausfallen lassen. Dabei hatte...

0

Die letzten Vorbereitungen für den Fisherman laufen

Was eine Hitze diese Woche. Sage und schreibe 30 Grad hatten wir an einem Tag. Sonst lauschige 26 Grad. Wie soll man da laufen können? Trotzdem mussten ein paar Laufeinheiten dran glauben. Zumal ich mir zu meinem Geburtstag, dank meiner Familie und Freunde, die Garmin Forerunner 920XT gekauft habe. Eine wirklich tolle Uhr, mit der...

0

Die Woche im Kurzüberblick. Run – Workout – Run.

Diese Woche ist natürlich noch mehr passiert als mein 15 Kilometer Lauf. Schliesslich läuft die Vorbereitung für den Fisherman Strongman Run und Strong Viking weiter. Es folgten zwei 5 Kilometer Läufe bei denen ich Wert auf einen guten Pace gelegt hatte. Mit Zeiten von 29:20 Minuten und 29:26 Minuten hatte ich mein Ziel, unter 30...

0

Sonntag 9 Uhr. Freeletics. 5,4,3,2,1,go…

Sonntag. 24 Grad. Sonne satt. Was will man mehr?! Um kurz nach 9 Uhr trafen wir uns alle am Skatepark. Wo andere sich gemütlich noch einmal im Bett umdrehen, waren wir schon aktiv in den Tag gestartet. Gibt nichts schöneres. Schlafen können wir, wenn wir alt sind. Mit dabei Fatin, Annett, Aurelie und Frank. Den...

0

Nach der Nachtschicht ist vor Freeletics!

Ich glaube fest daran, wenn es unsere „early birds“ Gruppe in Frankfurt nicht geben würde, dann würde ich niemals auf den Gedanken kommen nach der Nachtschicht zum Skatepark zu fahren um dort noch ein-bis anderthalb Stunden zu trainieren. Viel zu sehr sehnt sich der Körper nach Schlaf und Erholung. Den Müdigkeit gilt es zu überwinden....

0

Sonntag 10 Uhr. Freeletics Power am Skatepark

Sonntag. 10 Uhr. Skatepark. Was gibt es besseres als mit einigen gleichgesinnten sich an Freeletics auszutoben? Natürlich nichts! Da es mir von Tag zu Tag immer besser geht, kann ich mich wieder an diverse Workouts wagen. Wobei die 3/5 Aphrodite, die mein Coach von mir verlangt, immer noch ein bisschen Respekt abverlangt. Die Tage werde...

0

Aphrodite, Kentauros, Hermes, NYX und OH Burpees.

Am Freitag nach meiner Frühschicht hatte ich 45 Minuten Zeit, bevor ich unseren Sohn von der Schule abholen musste. Wie kann man die Zeit besser nutzen, als mit einem Workout? Aphrodite sollte es sein. Seit Wochen nicht mehr gemacht, da mir der Coach das Workout einfach nicht mehr geben will. Wenn der nicht will, dann...

0

Der Winter kommt mit großen Schritten. Es wird kalt.

Es schneit. Nicht hier in Frankfurt aber in der näheren Umgebung, wie dem Taunus. Kalt ist es trotzdem und was bei uns nicht als Schnee runter kommt, kommt als Regen. Das ist in Kombination mit Wind eine fiese Sache. Das hatten wir gestern Abend an der EZB zu spüren bekommen. Da es regnete trafen wir...