Early Birds rockt…..

Freeletics_Skatepark11
Besser kann man es nicht sagen und inzwischen ist das wie eine Familie geworden, nur das die böse Schwiegermutter fehlt. Nein mal ehrlich, ihr seit dran Schuld, dass mir das Aufstehen kurz nach 5 Uhr nicht schwer fällt. Das man hoch motiviert schon morgens ordentlich Gas gibt. Das bei jeder Menge Spaß und zahlreichen witzigen Situationen. Ich sage nur Manuel​ und der Baggerfahrer. Niclas, dass war Standup Comedy vom Feinsten. Sandra,​ vielen lieben Dank für die wirklich gelungene Geburtstag Überraschung und das Geschenk. Am besten war die Antwort auf meine Frage „Und für was sind die Charlotten?“ und Sandra so „Die braucht man immer!“ hahahaha traumhaft und herrlich gelacht. Mal ganz ehrlich, wer bekommt schon Charlotten zum Geburtstag geschenkt? Ihr seit allesamt die Besten. Ein Team, ein Ziel. Danke das es euch gibt.

Bevor jemand auf die Gedanken kommt, dass wir nichts gemacht hätten, hatten wir. Bei mir lag Zeus heute an. Mein Ziel war nicht eine PB, sondern verstärkt auf eine saubere Ausführung zu achten. Bei den Squats, Hintern weiter runter und beim hochgehen eine Streckung des Oberkörpers sowie die Hüfte mehr nach vorn raus zu strecken. Bei den Pullups die Arme völlig auszustrecken beim runter gehen usw. Wie ich im Video gesehen hatte, muss das ein oder andere noch verbessert werden. Das sind aber nur noch Feinheiten.

Als Zeus fertig war, wollten wir schon nach Hause. Nur Zeus, dachte ich mir, geht gar nicht. Also mit Sandra noch 25 Burpees hinterher und dann ging es los. 10 Burpees, so schnell und kontrolliert wie es geht. Die 20 Sekunden Marke musste fallen. Vorher wollte Sandra mich nicht nach Hause gehen lassen. Im dritten Versuch hatte es endlich geklappt und mit 18 Sekunden für 10 Burpees steht eine neue PB. Danke Sandra für die Motivation und schön das du mitgemacht hast.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

3 Responses

  1. Christian Rausch sagt:

    Cooler Artikel. Den Osthafenpark finde ich sehr gut, leider habe ich dort bisher keine richtige Klimmzugstange für Muscleups gefunden (an den Toren kann man nicht frei hängen und die Stangen sind etwas zu dick für meinen Geschmack). Auch weiter hinten im Trainingsbereich kann man nicht richtig an der Stange hängen, ohne die Beine anzuziehen… kennt ihr eine andere Stelle am Main, wo man Muscleups besser machen kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.