Ein letztes mal Freeletics vor den Feiertagen

christmas
Heute haben sich die „early birds“ das letzte mal vor den Feiertagen getroffen. Noch einmal bevor drei Tage wilde Völlerei unser Leben bestimmen. Muss einfach mal sein. Das Leben genießen in vollen Zügen.

Ein Tag zuvor hatte ich noch Spätschicht. Das hieß, um 23 Uhr zu Hause. Natürlich kann man dann nicht sofort einschlafen und zack, war es halb eins. Nur 4,5 Stunden später klingelte mein Handy. Aufstehen. Frühsport. Schien das Teil mir regelrecht entgegen zu brüllen. In mir streubte sich alles. Außer mein zuverlässiger Kamerad, genannt „Motivation“. Raus aus den Federn, Wasser ins Gesicht, Espresso, Anziehen und mit dem Auto zum Skatepark an der EZB. Ein so oft wiederholendes morgendliches Ritual.

IMG_20151223_073615

Marin, Alex und Fatin teilten mit mir das gleiche Schicksal. 6 Uhr zusammen auf dem Platz stehen. Einen Plan hatte keiner von uns. Kurze Absprache und los ging es mit „Ares„. Es folgten „Athena„, „Morpheus„, 50 Straight Leg Lever, 25 Flat Out Burpees und zum Schluss noch 10 Burpees.

Wie immer eine lustige Runde. Außer das Fatin einem nicht mal eine Atempause zwischen den Pause gegönnt hatte, die Streberin ^^

Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen Lesern meines Blogs und natürlich allen die mich bei Freeletics im realen Leben begleiten und unterstützen bedanken. Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest im Kreise euer Lieben, bleibt gesund, genießt die Ruhe, besinnt euch auf die wichtigen Dinge im Leben und rutscht gut ins neue Jahr.

Ich werde mich 3 Tage entspannen, essen, trinken und meine Lieben ganz fest drücken. Wir sehen uns und ich freue mich schon auf die neuen Herausforderungen, die das kommende Jahr mit sich bringt.

Keine Angst, hier geht es zwischen den Jahren weiter. Am 28.12. sind viele von uns zum bouldern in der Halle. Das wird ein Spaß.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.