Tagged: Fisherman

0

Fisherman Strongman Run Nürburgring 2018

Der Fisherman Strongman Run am Nürburgring liegt bereits einige Tage hinter uns. Zeit um Revue passieren zu lassen. Ich habe immer noch ein breites Lächeln im Gesicht, wenn ich dien Fotos und Videos sehe. So viele schöne Erinnerungen mit ganz tollen Menschen. Dieses mal hatten wir Besuch aus Weisswasser. Cora war mit am Start. Sie...

1

Noch 24 Tage bis zum Fisherman Strongman Run

In gut drei Wochen ist es wieder soweit. Mein dritter Fisherman Strongman Run über 24 Kilometer am Nürburgring und ich bin nicht mal ansatzweise bereit dafür. Wieder habe ich es, wie jedes Jahr, mit der Lauferei schleifen lassen. Freeletics, ja. Yoga, ja. BBP Kurs, ja. Joggen, nein. Ich bin einfach kein Läufer. Das merke ich...

0

Fisherman’s Friend Strongman Run 2017 Nürburgring

Samstag war es wieder so weit, mein zweiter Fisherman’s Friend Strongman Run stand an. Mit dabei Annett, Sandra, Fatin, Teresa, Frank, Alex, Harald und Holger. Bis auf Teresa und Holger sind wir alle FRA Freeletics „early birds“. Treffen und Abfahrt war 8 Uhr bei mir. Mit Alex, Fatin und Theresa haben wir uns eine halbe...

0

„The Hunger Games“ sind eröffnet

Eine Woche lang keine Süßigkeiten, kein Alkohol (damit hab ich eh kein Problem), kein Zucker, keine Milch-und Weizenprodukte. Oh mein Gott, wie soll ich das nur überstehen? Ich möchte einfach mal sehen was für Auswirkungen das auf meinen Körper hat. Wird man sich besser fühlen? Wie verändert sich das Hautbild? Wie viel werde ich an...

2

Krankheitsbedingte Pause von Freeletics

Eine kurze Rückmeldung meinerseits. Einige von euch werden sich sicherlich gewundert haben, warum in den letzten knapp 3 Wochen nichts auf meinem Blog geschrieben wurde. Leider hatte mich ein Gallenstein und die damit verbundene plötzlich aufgetretene Gallenkolik an einem Montag Morgen aus dem täglichen Rhythmus geworfen. Morgens 6 Uhr war ich noch trainieren, danach nach...

0

Als wäre der Tough Mudder Lauf nicht genug gewesen

Einen Tag nach meinem Tough Mudder Lauf fand ein weiteres Event statt, bei dem ich wirklich gern mitgemacht hätte. Mein Körper, nach dem anstrengenden 18km Lauf, einfach „Nein“ sagte. Erholung musste sein. Peter, Harald und Daniel hatte sich vorgenommen, alle Freeletics Workouts an einem Tag zu machen. Sozusagen „Freeletics A-Z“. 5 Uhr morgens war Start...