Perfekter Start in die Woche mit einem 10km Run

DCIM100GOPROG0026887.
Warum ein perfekter Start? Weil heute Dienstag ist und ich gestern am Pfingstmontag nicht arbeiten musste. Zudem trafen die „early birds“ heute morgen um 6 Uhr am Skatepark zusammen. Kleines Workout am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen. Wobei es bei mir wohl eher die Aufregung vor dem kommenden Samstag ist. Fisherman´s Friend StrongmanRun! Oha. 26km Vollgas.

Den Anfang machte heute „Hermes“. Gefolgt vom „Prometheus“ mit einer neuen persönlichen Bestzeit (13:18 Minuten) und 25 „Flat-Out-Burpees“. War eine schöne Runde. Auch wenn die Mädels es einfach nicht schaffen pünktlich zu sein. 6 Uhr heißt eben 6 Uhr und nicht 6:20 Uhr oder 6:30 Uhr. Man darf nicht vergessen, es ist kalt morgens und wir wollen gemeinsam die Workouts bestreiten. Mädels, denkt doch bitte in Zukunft an uns, die immer pünktlich sind ^^

Danach ging es nach Hause um meinen Sohn in die Schule zu bringen. Als das erledigt war, ging es in den Wald. Ich hatte richtig Bock zum laufen und das sage ich, der laufen immer hasste. Laufen macht den Kopf frei und wenn man dabei auf seinen Puls und den Pace achtet, kann man locker die 10km oder mehr laufen. Man kommt sich vor wie Tom Hanks im Film „Forrest Gump“. Kennt ihr noch das Zitat „Lauf Forrest lauf“?

Unbenannt-1

Da ich unbedingt die 10km voll haben wollte, nahm ich eine etwas andere Strecke und bin im Wald „falsch“ abgebogen. Schon stand ich nach ein paar Meter knöcheltief im Schlamm. Ist fast wie beim Fisherman Strongman Run am Samstag. Ein erster kleiner Vorgeschmack! Ich sah danach aus wie die Sau.

dav

Zum tracken der Strecke habe ich meine Polar M400 und die Nike App auf dem Smartphone genutzt. Am Ende waren 450m Unterschied auf 10km. Ich vertraue hier eher auf meine Polar, die bisher immer sehr zuverlässig war.

Welche App oder welche Uhr nutzt ihr zum tracken der Strecke und was sind eure Erfahrungen damit bisher gewesen? Empfehlungen?

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.