Start mit Atlas, 2x Morpheus und zweier PB

bmd
Die „early birds“ sind wieder am Start. Wie immer sechs Uhr und das bei lauen 10 Grad. Ja was ist denn hier los? Wird es wieder Frühling? Vor drei Tagen hatten wir uns noch den Allerwertesten abgefroren und nun das. Ok, wir wollen mal nicht meckern und damit zufrieden sein.

Los ging es im Gruppenworkout mit Alex und Harald. Atlas wartete auf uns und wollte gemeistert werden. Der 2km Run lief richtig gut. Alex gab ein ordentliches Tempo vor und so konnte ich meine Zeit bereits da schon um 2 Minuten drücken. Mich machten die Burpees und die Jumps erstaunlicherweise fertig. Burpees hatte ich nicht erwartet, dass diese so anstrengend wurden. Vielleicht lag es daran, dass ich gestern am späten Nachmittag bereits 200 gemacht hatte. Das bekam ich zu spüren. Jumps sind eh immer eine harte Nummer, dann noch 100 Wiederholungen, da brauche ich keinem was erzählen.

Atlas: 2km Run – 50 Squats – 50 Burpees – 50 Climbers – 50 Straight Leg Lever – 100 Jumps

Der Coach gab mir für den nächsten Tag 2x Morpheus. Warum warten, wenn man es heute machen kann? Alex und Frank waren schnell motiviert und zogen mit.

Morpheus: 5 Pushups – 10 Lunges – 20 Jumping Jacks – 7 Pushups – 15 Lunges – 30 Jumping Jacks – 10 Pushups – 20 Lunges – 40 Jumping Jacks – 7 Pushups – 15 Lunges – 30 Jumping Jacks – 5 Pushups – 10 Lunges – 20 Jumping Jacks – 5 Pushups – 10 Lunges – 20 Jumping Jacks – 7 Pushups – 15 Lunges – 30 Jumping Jacks – 10 Pushups – 20 Lunges – 40 Jumping Jacks – 7 Pushups – 15 Lunges – 30 Jumping Jacks – 5 Pushups – 10 Lunges – 20 Jumping Jacks

Meine Beine mussten am Ende hin ihren Tribut zollen. Was gingen die Lunches auf die Oberschenkel. Da hieß es, Zähne zusammen beißen und durch. Auch wenn es weh tut. Geschafft und das mal so richtig!

Atlas in 21:06 Minuten und 2x Morpheus in 11:43 Minuten. Das hieß für mich, zwei neue PBs. Damit hatte ich heute nicht gerechnet. Was ein perfekter Start in den Freitag. Danke an alle „early birds“ die mit mir die Workouts gerockt haben. Natürlich danke ebenfalls an alle anderen die da waren.

mde

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.