Als wäre der Tough Mudder Lauf nicht genug gewesen

DCIM100GOPROG0614479.
Einen Tag nach meinem Tough Mudder Lauf fand ein weiteres Event statt, bei dem ich wirklich gern mitgemacht hätte. Mein Körper, nach dem anstrengenden 18km Lauf, einfach „Nein“ sagte. Erholung musste sein.

Peter, Harald und Daniel hatte sich vorgenommen, alle Freeletics Workouts an einem Tag zu machen. Sozusagen „Freeletics A-Z“. 5 Uhr morgens war Start an der Nidda und es ging los mit dem Götterkloppen.

Gegen 11:30 Uhr bin ich mit meinem Sohn dort eingetroffen. Mich plagte immer noch diverser Muskelkater vom Vortag. Die Jungs gaben schon ordentlich Gas und zur Unterstützung waren jede Menge anderer aus der Gruppe da. Wahnsinn was eine geile Gruppe. Auch wenn man nicht mitmacht, kommt man einfach dazu um die drei zu unterstützen. Dabei spielt es keine Rolle ob man Essen & Trinken mitbringt, das ein oder andere Workout mitmacht oder einfach mental unterstützt, indem man ihnen Feuer unterm Arsch macht ^^

Zwischenablage-3

Ich konnte natürlich nicht ruhig sitzen bleiben und musste auch was machen. Meine Muskeln haben es mich sofort spüren lassen. 25 Burpees, Hermes 2×2, Nemesis und 25 Burpee Squat Jumps fielen wirklich nicht leicht, mussten aber sein. Keine PB, darauf kam es nicht an. Ich wollte einfach ein gutes Gefühl haben, nicht nur faul daneben zu liegen, während die anderen sich quälen. Platt war ich, aber mit Sicherheit nicht annähernd wie die anderen drei.

Pascal und Isa darf ich nicht vergessen, die alle zehn neuen Freeletics Workouts mit Bravour absolvierten. Frank, der seine komplette HeelWeek an einem Tag machte. Respekt vor euch allen. Ihr könnt Stolz auf euch sein. Wir können Stolz auf uns sein, weil wir so ein geiles Team sind.

Nach 21 Stunden waren Peter, Harald und Daniel mit „Freeletics A-Z“ fertig! Reeeeeespekt! Top! Ich wünsche euch eine schnelle und gute Erholung.

Zu guter letzt habe ich mich heute für den Fisherman’s Friend StrongmanRun 2016 am Nürburgring angemeldet. Wäre doch gelacht, wenn wir das nicht schaffen würden. Ahuuuu, Ahuuuu, Ahuuuu.

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, iOS und Android Fan, Reisender, Espresso Genießer aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs bloghandy.de und blogfotografie.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.