Zum Inhalt springen

Schlagwort: Iris

3100 Burpees. Challenge Completed! Karfreitag, 6 Uhr.

Ich hatte nicht gedacht, dass so viele sich bereit erklärten an einem Feiertag um 6 Uhr auf dem Platz zu stehen, für eine Runde Freeletics. Wahnsinn! Ihr seit der Hammer. Dabei wurde für heute Regen voraus gesagt. Wir hatten Glück, die Wolken hangen tief aber es blieb bis auf leichten Nieselregen weitestgehend trocken. Da ich…

Schreib einen Kommentar

Kein Tag ohne Freeletics und 200 Burpees

Seit dem 1. März verging kein Tag ohne Freeletics. Abgesehen von den 5 Tagen Zwangs-Pause wegen meiner linken Schulter. Jeden Tag 200 Burpees für die Challenge. Das schlaucht schon ein wenig. Dazu noch die diversen Workouts. Langsam aber sicher sehne ich mich nach dem Monatsende. Eigentlich kann ich mich nicht beschweren und bin froh, dass…

Schreib einen Kommentar

Samstag Workout. Endlich wieder in großer Runde.

Das Wetter war nicht so schön wie gestern, wo in Frankfurt gefühlte 30 Grad am Nachmittag in der Sonne waren, dafür waren wir eine richtige große Truppe, mit jeder Menge Spaß. Es war einfach herrlich, altbekannte Gesichter nach langer Zeit wieder zu sehen. Manuel, Fjodor, Arina und Sandra, um nur einige zu erwähnen. Alex kam…

4 Kommentare

Täglich grüßt das Murmeltier…

Heute bereits zum vierten mal in Folge. Dabei hatte ich eigentlich vor, einen Tag Pause zu machen. Betonung liegt auf „hatte“. Wie es immer mit der Gruppendynamik bei den early birds so ist. Morgen aber ganz sicher. Morgen wird mal kein Freeletics gemacht, sondern erholt und dem Körper Ruhe gegönnt. Iris strength stand auf dem…

Schreib einen Kommentar

Endlich wieder Hades. Endlich wieder „early bird“.

Und endlich wieder ein „early bird“. Wenn der Wecker 5:00 Uhr klingelt und man weiß, nicht zur Arbeit sondern zu Freeletics an den Skatepark zu können, ist das einfach ein geiles Gefühl. Jedem dem man das erzählt, der zeigt einem ein Vogel und dreht sich lieber noch einmal im Bett um. Erzählt man das einem…

Schreib einen Kommentar

Rock’n’Roll mit Helios und Iris strength

Was wie ein Spaß anfing, wurde schnell purer Ernst. Geil, ich liebe es. Ganz harmlos schreiben wir in der WhatsApp Gruppe, was jeder so vor hat als Workout. Harald wollte Iris strength machen, Sandra und ich Helios. Dann machte ich den fatalen „Fehler“ und erwähnte, dass ich diese Woche ebenfalls noch Iris strength machen müsste.…

Schreib einen Kommentar

Iris strength, eines meiner Hass-Workouts!

Ganz ehrlich, ich kenne keinen der Iris strength wirklich mag. Richtig anstrengendes Workout. Wenn es der Couch vorgibt, muss es trotzdem erledigt werden. So war es gestern bei mir. Da Mittwoch immer „Bergfest“ am Skatepark ist, habe ich mich mit ein paar Gleichgesinnten getroffen. Zum warm werden erst einmal 100 Jumping Jacks. Als ich mitten…

Schreib einen Kommentar

Von 0 auf 500 mit Iris strength und das um 6:00Uhr

Wie startet man die neue Woche? Ganz klar, mit Iris strength. Von Null auf Fünfhundert innerhalb von 44:57 Minuten. Da denkt man schon kurz nach den Aufwachen „Oh Herr Gott, warum tue ich mir das an?“. Jammern gibt es nicht und daher schnell in die Sportsachen geschlüpft, einen Espresso getrunken, eine halbe Banane gegessen, Tasche…

1 Kommentar