Tagged: Flat Out Burpees

0

Helfen Burpees gegen monstermäßigen Muskelkater?

Seit zwei Tagen hatte ich heftigen Muskelkater und das ab Brusthöhe abwärts. Die Zahlreichen Situps und Squats vom Sonntag waren wohl doch zu viel des Guten. Wobei ich eher denke, dass es die ungewohnte Bewegung nach mehr als acht Wochen Pause war. Vorher hätte ich über 120 Wiederholungen bei den Übungen mir allenfalls ein müdes...

1

Erstes „warm up“ war Schnee vom Platz kehren.

Das neue Jahr ist bereits acht Tage alt und endlich war wieder Sonntag. Frühsport mit dem Rest der „early birds“ Rasselbande. Auch wenn 9:30 Uhr für uns schon spät ist. Zwischen den Jahren und die Zeit danach war ich natürlich nicht faul, sondern habe auch in dieser „schweren“ Zeit (es mussten Unmengen an Plätzchen und...

0

Volles Programm. Finnland – FRA Freeletics – Weltweit

Wie ich schon mal erwähnte und dabei mir den Unmut der Frauen zu zog, aber das Wetter in Finnland ist so unbeständig wie die Launen der Frauen. Ist so! Du kommst auf den Sportplatz und hast zuckerweiße Wölkchen am Himmel und die Sonne lacht. Im nächsten Monat zieht alles zu, es fängt an zu nieseln,...

0

Lohja (Finnland) ich komme. FRA Freeletics – Weltweit

Das schöne hier in Lohja ist, dass die Sportplätze frei zugänglich sind. Zu jeder Tages und Nachtzeit. Nicht wie in Deutschland, wo diese nur zu bestimmten Zeiten für die Vereine geöffnet werden. Ich hasse das! Da man als freier Athlete meist ausgeschlossen wird. Warum geht das hier in Finnland ohne Probleme? Weniger Vandalismus? Kann ich...

1

Travemünde – Helsinki. Freeletics auf dem Heli-Deck

Meist hat man immer die gleichen Hotspots an denen man seinen Sport ausübt. Das ist zwar schön, bringt von der Umgebung her kaum Abwechslung. Daher schätze ich jede Abwechslung. Besonders wenn diese mal so was aussergewöhnliches ist, die das Helikopter Deck auf einer Finnlines Fähre. Meinen Wecker hatte ich auf 4:45 Uhr gestellt. An Deck...

0

Volles Programm mit den „early birds“

Seit zwei Nächten kann man dank der angenehmeren Temperaturen wieder durchschlafen. Schlaf, der mir in den letzten Tagen spürbar gefehlt hatte, konnte nachgeholt werden. Daher bin ich heute morgen ziemlich relaxt aus dem Bett gekommen. Obwohl der Wecker bereits um 5 Uhr klingelte. Ich freute mich auf die anderen freien Athleten, gleich am Skatepark. Wenn...

0

Ein Tag voller Sport mit Venus, Hermes, Nemesis & Co

Gestern, 6 Uhr am Skatepark. Dieses mal sogar mit weiblicher Unterstützung. Top ihr Raketen. Um diese Uhrzeit Sport zu machen, kostet viel Überwindung, vor allem wenn man es nicht gewöhnt ist, wie wir „early birds“. Nach nur 3 Stunden Schlaf, Spätschicht den Tag davor, Hitzeschlacht in der Wohnung und Sohnemann die ganze Nacht nur am...

0

36 Grad im Schatten. Keine Ausreden #noexecuss

36 Grad. Der heißeste Tag in diesem Sommer. Was macht man da? Schwimmbad? Falsch! Freeletics. Geht immer und bei jeder Temperatur. Ausreden gibt es nicht. Wichtig ist nur, ausreichend zu trinken und Sonnenschutz. Ich habe mich extra mit 30er Sonnencreme vorher eingeschmiert. Ausreichend Wasser über den Tag getrunken und zusätzlich noch 3 Liter Wasser sowie...

0

Runtastic-Results-Workout „Whiskey“ mit Alex (Video)

Was ein Name, oder? Whiskey bringe ich normalerweise in Zusammenhang mit Zigarre, Freunden und guter Laune. Einfach mal Leben genießen und so. Aber doch nicht mit einem Workout und dann noch mit so einem abartigen. Dazu später mehr. Die letzten Tage hatte ich natürlich was gemacht und war nicht faul. Nur schreibe ich nicht jedes...