Von Null auf Freeletics

1

Tough Mudder Süddeutschland 2015 Finisher

Der „Tough Mudder Süddeutschland 2015“ fand in Wassertrüdingen statt. Noch nie gehört und ich muss jetzt noch jedes mal schauen wie der Ort hieß. Lustig war es trotzdem. Eine kleine Gruppe machte sich an einem Samstag morgen um 7:30 Uhr auf den Weg nach besagtem Wassertrüdingen. Sechs Leute in einem Auto und vier weitere folgten...

0

Start in den Morgen mit Hermes, Krios und Prometheus

Wenn man 2.5 Wochen nicht richtig trainieren konnte wegen einer Erkältung und vorgestern sich auch noch rausstellte, dass ich einen Hörsturz habe und drei Tage jetzt Cortison Infusionen bekommen, dann ist es mit der Kondition schnell vorbei. Das hatte ich am Dienstag schnell zu spüren bekommen. Während „Hermes“ in der Standard Version noch recht fix...

0

Endlich am Start, auch wenn noch leicht erkältet.

Nach fast 1,5 Wochen zum Nichtstun verdonnert, dank Erkältung, war es heute wieder soweit. Freeletics hatte mich wieder. Der Skatepark hatte mich wieder. Was habe ich den dort Ort vermisst. Wobei es in Finnland auch wunderschön war zu trainieren. Da ich das ganze noch etwas langsam angehen lassen musste, stand heute nicht viel auf dem...

0

Nach Finnland kam Spanien und dann…

Ich hatte mich so auf Spanien gefreut. Perfektes Wetter, immer ein leichter Wind, das Meer nicht weit weg und der Pool in der Ferienwohnung ganz nah. Laufstrecken mehr als genug und Freeletics am Pool hat auch was Feines. Leider hat mir eine Erkältung einen Strich durch die Rechnung gemacht. Erst war mein Sohn krank und...

0

Frankfurter Rundschau berichtet über unsere „early birds“

Am 14. August hatten wir Besuch von der Frankfurter Rundschau, die uns um 6:00 Uhr bei unserem Workouts begleiten und berichten wollten. Gerne haben wir das Angebot von Lena (Redakteurin) angenommen. In einem früheren Blog Artikel hatte ich bereits darüber berichtet. Heute ist der Artikel in der Rubrik „Mittendrin“ erschienen. Alle die den Artikel lesen...

0

Ich habe zwar Urlaub, bin trotzdem nicht faul gewesen

Wie die Überschrift schon sagt, ich habe zwar Urlaub, Freeletics kommt dennoch nicht zu kurz. Ganz im Gegenteil. Das Wetter ist hier in Lohja/Finnland konstant bei angenehmen 22 bis 25 Grad, die Sonne lacht und Luftfeuchtigkeit ist bei weitem nicht so unangenehm wie in Deutschland. Vorgestern habe ich unter anderem einen perfekten Hotspot am See...

0

Sonntag, Regen. Was gibt es schöneres?

Zwei volle Tage soll es regnen. Na und! Ist doch kein Grund Freeletics ausfallen zu lassen. Nicht für die „early birds“, die sich in einer kleinen Runde unter der neuen Brücke am Skatepark zusammen gefunden haben. Trockenes Plätzchen mit ausreichend Platz. Auch wenn die Pflastersteine sicherlich nicht so bequem sind, wie der Platz auf dem...

0

FRA Freeletics Technik Training

Heute war es soweit, das monatliche Technik Training stand an. Viele bekannte und unbekannte Gesichter dabei. Schön war es für mich, wieder ein paar liebenswerte Menschen zu sehen, die ich schon lange nicht mehr gesehen hatte. Das Technik Training ist für alle gut, die an ihre Technik arbeiten wollen oder müssen. Ich müsste eigentlich auch...

0

Ein Interview mit der Frankfurter Rundschau

Diese Tage hatte ich eine freundliche Anfrage von Lena bekommen. Sie arbeitet bei der Frankfurter Rundschau und möchte nächste Woche ein Tagesthema über „Self-Tracking im Sport“ veröffentlichen und Freeletics als Beispiel-Sportart bringen. Was bietet sich da besser an, als die „early birds“? 6:00 Uhr hieß es am Start zu sein. Für viele von uns klingelt...

2

Lasst uns die neuen Götter begrüßen…

Ich gebe es zu! Als gestern das Update mit den neuen Workouts erschienen ist, hatte ich nur gedacht „Was’n das? Das sind vielleicht leichte warmups, mehr aber auch nicht!“. Wie ich mich täuschen sollte, habe ich heute erfahren. Den Anfang machte „Hermes“. Da ich keine Sprints in der Wohnung machen kann, wählte ich die 2×2...