Von Null auf Freeletics

0

Guten Morgen. 150 Burpees zum wach werden!

Die erste Nachtschicht lag hinter mir. 7:00 Uhr endlich im Bett, war ich 11:00 Uhr bereits wieder wach und konnte nicht mehr schlafen. Was also tun? Als erstes die Nespresso Maschine warm laufen lassen und zack, war der erste Espresso getrunken. Als nächstes kam der Gedanke, ich könnte noch was für die Burpee Challenge tun....

1

Einmal Freeletics am Tag ist nicht genug

Als ob einmal Freeletics am Tag ist nicht genug wäre, habe ich es mir gestern Abend nochmal gegeben. 18:00 Uhr Tasche gepackt, ab ins Auto und zum Skatepark gefahren. Dort waren schon zahlreiche Free Athleten am ackern und diverse Workouts am runterreißen. Mit 2 Grad waren das schon fast angenehme Temperaturen, wenn ich an den...

0

Double-Workout-Day – Kronos & Dione

Heute war es endlich soweit! Double-Workout-Day mit Kronos & Dione oder Kronos & Metis. Viele hatten sich für die harte Tour und damit für Kronos & Dione entschieden. Wir hatte sogar Glück mit dem Wetter. War es anfangs noch bewölkt, wurden wir nach einiger Zeit mit einem immer mehr blau werdenden Himmel belohnt. Perfektes Wetter,...

0

Kentauros strength rockt, irgendwie!

Kentauros oder auch Kentaur ist ein Mischwesen der griechischen Mythologie. Ich weiß nur noch nicht ob es eine Bitch oder eine Bitch ist. Kentauros knallt immer wieder schön in die Beine und schlaucht ordentlich an der Pumpe. Ich muss zugeben, inzwischen finde ich Gefallen an dem Workout. Das es heute richtig gut lief, habe ich...

0

Endlich wieder an der SportUni trainieren

Gestern war es endlich soweit. „Einweihungsparty“ mit ein paar Workouts an der SportUni. Was hatte mir dieses Flair gefehlt. Im Frühjahr, Sommer und Herbst war das unser HotSpot für Freeletics. Wir waren eine kleine aber feine Gruppe. Sogar vier neue Free Atheleten waren dabei. Vor drei Tagen hatte ich Dione strength erfolgreich zum Abschluss gebracht....

3

Freeletics – “Aufgeben ist keine Option“ Jetzt erst Recht!

Ich hatte bereits im Oktober letzten Jahr einen Artikel über das Thema geschrieben. Seit einiger Zeit fällt es mir auf, das Thema hat an seine Aktualität nicht verloren. Es kommen immer wieder neue Gesichter zu den Freeletics Treffen oder in die Facebook Gruppe. Die mit dem Sport anfangen möchten, zeitgleich aber tausende Gründe finden, warum...

0

6:00 Uhr, Dione strength – man gönnt sich ja sonst nix

Während andere noch schlafen, klingelte bei mir der Wecker um 5:00 Uhr. Schnell einen Espresso zum wach werden, eine Banane, Anziehen und los geht es. Ankunft am Skatepark um 6:00 Uhr. Sternklarer Himmel und mit 8 Grad sogar halbwegs angenehme Temperaturen. Der Coach will, dass ich Dione strength mache. Alter Gevatter und das um diese...

0

„early birds“ da heißt es – 5 Uhr ist die Nacht vorbei!

Es kann manchmal hart sein, wenn man an seinem wohlverdienten freien Tag, so früh aus dem Bett muss. Ehrlich gesagt war ich bereits ab 4:00 Uhr mehr oder weniger wach. Die Aufregung, schließlich wollte ich nicht verschlafen und irgendwie freute ich mich bereits auf das Workout „Kronos“. Ich weiß, fiese Ader und irgendwie ist man...