Tagged: Frankfurt

0

2. Tag meiner HellWeek mit Hyperion und Venus

Weiter geht es, mit frischen Elan nach einer doch angenehmen kühlen Nacht. 15 Leute haben sich gefunden, um mit diversen Workouts den Tag zu beginnen. Wir als ealry birds haben unerwartet zahlreiche Unterstützung bekommen. Bei der Hitze momentan in Deutschland, kein Wunder. Gehen viele lieber morgens trainieren, wo die Temperaturen noch recht angenehm sind. Los...

0

1. Tag meiner HellWeek mit Venus und Uranos

Heute hatten sich die Reihen etwas gelichtet, da gestern schon viele alles gegeben hatten. Daher waren wir heute Morgen um 6:00 Uhr „nur“ zu dritt und später sogar noch zu siebt. Mein erster Tag der HellWeek stand an. Fit war ich bei weitem nicht und fühlte mich wie gerädert. Kein Wunder, hatten wir die letzten...

0

Nach der Nachtschicht zum Freeletics, läuft.

Bei den sommerlich tropischen Hitze kann man nur eines, morgens trainieren. Da sind dann wenigstens nur schlappe 25 Grad, statt knapp 40 Grad. Ja wir sind in Deutschland. Nicht in Afrika oder der Wüste Gobi. Die Temperaturen machen einen wirklich fertig. Hinzu kommt die hohe Luftfeuchtigkeit. Schwitzen ist angesagt. Daher bin ich direkt nach der...

0

Aphrodite mit neuer PB in 18:33 Minuten

6:00 Uhr – 24,5 Grad – Sonne satt. Ganz zu schweigen von der letzten Nacht, in der es in unserer Wohnung unterm Dach gefühlte 35 Grad waren. Unruhig geschlafen, nass geschwitzt und daher nur wenig Schlaf. So beginnt ein toller Morgen. Aber wisst ihr was, Scheiß drauf, der Sport ruft. Heute wollte Aphrodite bezwungen werden....

0

SchonTag und der Mann mit der Decke auf dem Kopf

Ja ich gebe zu, wir haben schon alle einen leichten Knall. Aber das ist auch gut so. So macht das Leben wenigstens Spaß. Wie kommen wir also zu unserem Geist, der plötzlich aus dem Nichts auftauchte? Den Anfang machte Alex, als er gestern meinte „er hätte mich im Wald an ihm vorbeilaufen sehen“. Es kam,...

0

Freeletics im Niddapark mit Grill & Chill

Was ein perfekter Sonntag. Sonne satt, warme Temperaturen und ein Treffen unter Freunden im Niddapark. Natürlich immer dabei, ein paar Workouts. Nicht nur das, auch noch jede Menge Grillsachen, die vernichtet werden wollen. Erst die Arbeit und dann das Vergnügen. Ich hatte die Ehre, mich an 2x Hades auszutoben. Seit nunmehr 13 Monaten Freeletics, hatte...

0

Guten Morgen, Zeus wartet auf mich!

So oder so ähnlich könnte bei mir der Wecker klingen. Weckruf mit dem passenden Workout das man heute machen muss. Verrückt, klar ist das verrückt. Muss man auch sein um sich morgens um 5:00 Uhr aus dem Bett zu bewegen, wie in Trance sich anzuziehen, seine Trainingstasche zu packen und ab zum Skatepark zu fahren....

0

2x Metis strength. 2x Hölle hin und zurück.

Gestern, 5:30 Uhr. Man beginnt den Tag nicht entspannt mit einem Espresso in der Hand, sondern mit 2x Metis strength. Der Puls muss ja in Wallung kommen. Ehrlich gesagt, braucht das keine Sau. Der Coach will, der Coach kriegt es. Die 90 Burpee Squat Jumps, 90 Froggers und 90 High Jumps sind allesamt eine fiese...

0

5:30 Uhr morgens in Deutschland – Kentauros wartet

Der Tag kann nicht früh genug beginnen. Spaß. Ganz ehrlich, lieber hätte ich noch eine Stunde länger geschlafen. Ging nicht anders, da ich unseren Sohn um halb acht in die KiTa bringen musste und bereits um acht Uhr ein ExperTeach Training in Dietzenbach hatte. Also, 4:30 Uhr raus aus den Federn. Espresso trinken, anziehen, Sportklamotten...

2

500 Burpees Challenge. Hart aber Herzlich.

Ich wollte das schon immer mal tun, 500 Burpees in einem Schwung. Ohne „Wenn und Aber“. Ich liebe Burpees, ab 300 Wiederholungen kann man diese aber auch „hassen“ lernen. Zumindest ein wenig. Mich hatte es besonders gefreut, dass sich so viele gefunden haben, die den Spaß mitmachen wollten. Der Großteil waren die „early birds“. Kennt...